Qualitätssicherung

Infrarot-Thermometer für dünne Kunststoff-Folien

Für die berührungslose Temperaturmessung mit 3,43 Mikrometer Wellenlänge soll zur K 2016 ein besonders kompakter Sensor vorgestellt werden.

Infrarot-Thermometer

Bei der Herstellung von Kunststoff-Folie ist die Einhaltung des Temperaturprofils maßgeblich für die Qualität. Der Einsatz berührungsloser Temperaturmesstechnik hat die Herausforderung, dass Folien unter 1 Millimeter Dicke für Standard-IR-Thermometer transparent sind und somit nicht gemessen werden können. Eine präzise Temperaturmessung dünner Folien, beispielsweise aus Polyethylen oder Polypropylen das Infrarot-Thermometer Optris CT P3 ermöglichen, da es in einem schmalen Spektralbereich von 3,43 Mikrometer arbeitet.

Das miniaturisierte und robuste Pyrometer in einem Massivgehäuse eignet sich laut Hersteller für Nachrüstungen und OEM. Es sei ungekühlt in Umgebungen bis 75 °C einsetzbar und biete Schutzklasse IP 65. Die etwa 420 Gramm leichte Elektronik ist separat vom Sensorkopf untergebracht und weist leicht zugängliche Programmiertasten sowie ein beleuchtetes LC-Display auf. Verschiedene analoge und digitale bis hin zu Profibus DP und Ethernet stehen zur Verfügung.

K 2016, Halle 11, Stand B10

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Folienproduktion im Plan

Blasfolien ohne Wellen

Blasfolien neigen zur Welligkeit. Um besonders planliegende Folien zu erzeugen wird ein spezielles Abzugsystem eingesetzt. Probleme bereiten typischerweise besonders etwas steifere Folien, die beispielsweise HDPE oder PP enthalten.

mehr...
Anzeige

Elektromobilität

Award für ultradünne Folie von Treofan

Einen „European Plastics Innovation Award“ hat Treofan für die gemeinsam mit Borealis entwickelte ultradünne Folie erhalten, die Kondensatoren um 30 Prozent effizienter machen soll. Die unter zwei Mikrometer dicke Folie wurde als „Beste Innovation...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite