Grüne Werkstoffe

Vollkommen löslich

Seinen Coffee-to-go kann man ab sofort auch ganz umweltbewusst genießen: In einem vollständig biologisch abbaubaren Kunststoffbecher.

Der Kaffeebecher mit Deckel wurde vom US-amerikanischen Biodegradable Products Institute (BPI) zertifiziert und erfüllt die Anforderungen der American Society for testing and Materials. Demnach zerfällt das Produkt in einer professionell geführten Kompostieranlage – nicht in der heimischen Biotonne – binnen 60 bis 90 Tagen. Becher und Deckel bestehen ausschließlich aus „grünen“ Kunststoffen der Nature Works LLC., böten aber laut Hersteller dieselben Eigenschaften wie traditionelle Konkurrenzprodukte und seien auch im Preis ähnlich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verbundwerkstoffe

Nachhaltiger Deal für Terrassendielen

Das Unternehmen Fiberon Decking stellt Terrassendielen aus Verbundwerkstoffen her. Dafür werden Kunststoffabfälle aus Polypropylen (PP) verwendet, die mit Holzfasern – ebenfalls aus Reststoffquellen, kombiniert werden. Dazu betreibt das Unternehmen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite