Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Grüne Werkstoffe>

Grüne Werkstofflösung - Zu 100 Prozent aus Post-Consumer-Rezyklaten

Grüne WerkstofflösungZu 100 Prozent aus Post-Consumer-Rezyklaten

In Zusammenarbeit zwischen Kunde und Werkstoffhersteller entstand eine Klebstoffverpackung komplett aus Post-Consumer-Materialien.

sep
sep
sep
sep
Kunststoffflasche mit Dosierverschluss

Henkel und MTM Plastics, die seit 2016 zur Borealis Gruppe gehört, haben die Lösung aus Flasche und Verschluss entwickelt. Basis ist ein Polyethylen-Regranulat der Marke Purpolen, das am deutschen Standort Niedergebra hergestellt wird. Die Produktion übernahm der Kunststoffverarbeiter KKT Kaller-Kunststofftechnik. Für die drei Bestandteile der verstellbaren Auftragsdüse, die für filigranes und für großflächiges Kleben verwendet werden kann, wurde ein Polypropylen-Regranulat eingesetzt. Produziert hat sie die Bomo Trendline Technik.

Kleber-Auftragsdüse

Laut Unternehmen bestand die neue Verpackungslösung zahlreiche und umfassende Anwendungstests, beispielsweise einen dreimonatigen Lagertest sowie unterschiedliche Prüfungen der mechanischen Eigenschaften. Das Produkt wurde im Jahr 2018 im europäischen Markt eingeführt.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Eremas Discovery Days

Intensive Zusammenarbeit für das RecyclingEremas Discovery Days mit Rekordbeteiligung

Unter das Thema Circular Economy hatte Erema die Discovery Days 2018 gestellt. Mehr als 1000 Teilnehmer kamen nach Ansfelden. Unternehmen der Kunststoffbranche wie Borealis, Engel, Greiner, Haidlmair und Henkel boten Einblicke zum nachhaltigen Umgang mit Kunststoff.

…mehr
PET-Flaschen

Länderübergreifende ZusammenarbeitAlpla und Fromm kooperieren bei PET-Recycling

Die Zusammenarbeit der beiden Verpackungshersteller im deutschen Markt soll die vollständige Wiederverwertung von PET-Kunststoffen ermöglichen. Beide betreiben Recyclingwerke und sichern so die Rohstoffversorgung der eigenen Produktionsbetriebe.

…mehr
Die neuen Mitglieder des Alpla-Vorstands

Alpla erweitert BoardZwei neue Vorstände für Technologie und Operations

Zwei Mitglieder ergänzen ab 1. Juli den Vorstand des Verpackungsherstellers Alpla: Klaus Allgäuer ist neuer Chief Technology Officer (CTO), Walter Ritzer übernimmt die Funktion des Chief Operations Officer (COO).

…mehr
Firmengebäude

Erfolgreich mit RecyclingErema mit Umsatzrekord

Mehr als 10 Prozent Umsatzwachstum von meldet Erema für das zum Ende März abgeschlossene Geschäftsjahr 2017/18. Die in der Gruppe eingebundenen Unternehmen erzielten somit erneut einen Umsatzrekord von 155 Millionen Euro konsolidiert.

…mehr
Stranggranulieranlage für die Produktion von rPET (Bild: IPS)

Vom Reststoff zum MasterbatchPET-Recycling bis zum hochwertigen Granulat

Polyethylenterephthalat (PET)-Reststoffe zu hochwertigen Granulaten aufbereiten – das ist Aufgabe einer neuen Unterwasser-Stranggranulieranlage beim Unternehmen Märkische Faser in Premnitz.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen