Grüne Kunststoffe

Nordmann vertreibt Bio-Compounds von Biofibre

Distributor Nordmann übernimmt Vertrieb und Vermarktung des Biofibre-Produktsortiments in mehreren Ländern Europas.

Das im Jahr 2011 in Deutschland gegründete Unternehmen Biofibre, ein Tochter von Tochter der LWB Steinl, produziert Granulate aus Naturfasern und einer (Bio-)polymer-Matrix. Die Einsatzmöglichkeiten reichen laut Unternehmen von alternativen Verpackungskonzepten über technische Artikel bis zur Betonindustrie. Neben Standardprodukten sind auch maßgeschneiderte Compounds für kundenspezifische Anforderungen produzierbar.

Biofibre hat kürzlich das Unternehmen Naftex in Wiesmoor übernommen und damit die Produktionskapazitäten deutlich erweitert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Biokunststoff

Polylactid zäher gemacht

PLA zäher zu machen, ohne petrochemisch erzeugte und damit nicht bio-kompatible Bestandteile zuzufügen, war Ziel eines Verbund-Entwicklungsprojekts. Im Ergebnis spielt Weizengluten als Additiv eine entscheidende Rolle.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nachhaltigkeit

Kunststoff geht Bio

Eine neue Generation patentierter und biologisch abbaubarer Masterbatche aus Calciumcarbonat und einer Mischung aus biologisch abbaubaren Polymeren soll den Einsatz von Bio-Kunststoffen voran bringen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite