Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

PET-RecyclingAus Flaschen werden Schultaschen

Für mehr als 700.000 Schulanfänger beginnt in diesem Jahr der „Ernst des Lebens“. Und alle benötigen Ranzen, Federmäppchen, Turnbeutel und weitere Ausstattung. Grund genug, über den Einsatz robuster Recyclingwerkstoffe nachzudenken.

sep
sep
sep
sep
Von der Flasche zum Ranzen – laut Hersteller wird diese Schulausrüstung vollständig aus recyceltem PET gefertigt. (Bild: PET-Forum)

Schultaschen-Hersteller Ergobag setzt dafür nach eigenen Angaben Textilien, die zu vollständig aus recycelten PET-Flaschen gefertigt werden. Das verringere die Umweltbelastungen im Herstellungsprozess enorm. Im Vergleich zu herkömmlichen Produktionsweisen sei die Abwassermenge um 20 Prozent, der Energieverbrauch um 50 Prozent und die Schadstoffemissionen um 60 Prozent niedriger.

Das Forum PET in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen verweist auf die Qualität und Nachhaltigkeit des Materials. Im Durchschnitt werden demnach 95,7 Prozent aller PET-Getränkeflaschen (Einweg und Mehrweg) getrennt vom Hausmüll gesammelt. Die Quote von recycelten PET-Flaschen liege bei 93,5 Prozent, bei bepfandeten PET-Einwegflaschen bei 97,9 Prozent. Als Fasern und Folien werden sie in unterschiedlichen Bereichen, von Kleidern und Küchen bis zu Baustoffen sowie Turnbeuteln und Federmappen, eingesetzt. Knapp ein Viertel der recycelten PET-Flaschen werde von der Textilfaser-Industrie weiterverarbeitet.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Im Jahr ihres zwanzigjährigen Bestehens steigerte EPRO die Zahl ihrer Mitglieder mit dem Beitritt der irischen IFFPG nach eigenen Angaben auf zwanzig. (Bild EPRO)

Nachhaltige Abfallwirtschaft20 Jahre EPRO – internationales Networking

EPRO, die European Association of Plastics Recycling and Recovery Organisations  blickt 2017 auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit für eine umweltgerechte Rücknahme und Verwertung von Kunststoffabfällen zurück. 

…mehr
Re-Compounds

Recycling auch verschmutzter KunststoffeRe-Compounds – Kapazität verdoppelt

Sehr leichte PP-Hohlkammerplatten für den Verpackungsmarkt, die Automobilbranche und andere Anwendungen unter der Marke Con-Pearl sowie weitere Produkte für die Logistik sind Schwerpunkte des Unternehmens Friedola tech.

…mehr
Covestro: Neues Recyclingverfahren prämiert

Nachhaltigkeitspreis für CovestroNeues Recyclingverfahren prämiert

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen im Verband der Chemischen Industrie (VCI NRW) hat Covestro für ein innovatives Recyclingverfahren in der Kunststoffproduktion mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

…mehr
Erweiterte Produktionskapazitäten: Erema eröffnet neue Montagehalle in Ansfelden

Erweiterte ProduktionskapazitätenErema eröffnet neue Montagehalle in Ansfelden

Mit der Eröffnung der neuen Montagehalle 4 am Standort Ansfelden stellte Erema mit Ende April auf einen für die zukünftigen Kundenanforderungen abgestimmten Produktionsprozess um.

…mehr
Logo Pack The Future 2017

10 innovative Verpackungslösungen prämiertVerleihung des PackTheFuture Award 2017

Bei der Preisverleihung des PackTheFuture Award wurden am 9. Mai 2017 in Düsseldorf auf der interpack zehn innovative Kunststoffverpackungen ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird von dem französischen Kunststoffverpackungsverband ELIPSO und der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. gemeinsam organisiert.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen