BASF auf der K 2022

Unterwegs auf einem weiten Weg

BASF wird ihren Weg hin zu einer Kreislaufwirtschaft vorstellen. „Die K 2022 steht bei uns unter dem Motto ‚Go!Create – Welcome to Our Plastics Journey‘“, sagt Dr. Martin Jung, President Performance Materials.

Ein Beispiel, wie Kunststoffe und damit Konsumgüter nachhaltiger hergestellt werden können, sind Outdoor-Hosen aus Ultramid Ccycled, das aus chemisch recycelten Altreifen hergestellt wird. © BASF

„Wir laden dabei alle ein, unseren Weg hin zu einer nachhaltigen Zukunft mit Kunststoffen mitzugestalten. Gezeigt werden Produkte und Lösungen und noch mehr: Wir werden auch Einblicke in unsere Konzepte und Pläne geben. Der Weg zu einer nachhaltigeren Wirtschaft braucht einen kooperativen Ansatz, und dieser Weg ist weit. Das wollen wir ausdrücken.“ Die Plastics Journey besteht aus drei Lebenszyklus-Phasen: Make, Use und Recycle.

BASF liefert Produkte und Lösungen für alle drei Phasen. Auf der Messe sollen Möglichkeiten und Ideen anhand von Co-Creation-Projekten mit Partnern gezeigt werden – aus Branchen wie Automobil, Bau, Elektronik und Elektrotechnik, Verpackung und Consumer; es sind Projekte mit einem Netto-null- oder niedrigen Product-Carbon-Footprint (PCF) bis hin zu neuen Produkten aus recycelten Rohstoffen, um fossile Ressourcen zu schonen.

In der Make-Phase beispielsweise geht es darum, die Herstellung von Kunststoffen zu verbessern – vom Produktdesign über die Auswahl von Rohstoffen bis hin zum Herstellungsprozess selbst. BASF wird Lösungen zeigen, die den PCF durch den Einsatz von erneuerbaren oder recycelten Rohstoffen reduzieren, zum Beispiel das Styrenics-Portfolio für die Verpackungs- und Bauindustrie. Die Biomassenbilanz-zertifizierten Materialien von BASF werden auch von Kunden aus der Möbelindustrie oder einer Sicherheitsschuhmarke verwendet.

Anzeige

Ein weiteres Beispiel, wie Kunststoffe und damit Konsumgüter nachhaltiger hergestellt werden können, sind Outdoor-Hosen aus Ultramid Ccycled, das aus chemisch recycelten Altreifen hergestellt wird.

Halle 5, Stand C21/D21

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite