Clusteratlas

Clusteratlas Chemie/Kunststoffe Mitteldeutschland

Die komplett überarbeitete und erweiterte zweite Auflage des 2007 erstmals erschienenen Atlas für das Cluster Chemie/Kunststoffe Mitteldeutschland ist verfügbar.

Die in deutscher und englischer Sprache erschienene, attraktiv gestaltete und reich illustrierte Publikation gibt neben einigen geschichtlichen Ausführungen vor allem einen Überblick über die aktuelle Leistungsfähigkeit der Branche, über ihre Struktur in den vier Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Brandenburg und über ihre umfangreichen internationalen Verbindungen und Projekte. Beleuchtet werden zudem die Herausforderungen und Chancen der Branche in den Bereichen Automobilbau, Luftfahrt, Photovoltaik, Medizin, technische Textilien, Optik, Polymerelektronik, Möbelindustrie und Verpackungswerkstoffe.

Die Publikation wurde von der isw Gesellschaft für wissenschaftliche Beratung und Dienstleistung in Halle im Auftrag der Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mit Unterstützung der Wirtschaftsinitiative Mitteldeutschland realisiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige