Externe Dienstleistungen

Vom Spezial-Recycling zur Auftragsproduktion

Seit rund 15 Jahren wird im thüringischen Rudolstadt erfolgreich ein speziellesKunsstoff-Recyclingverfahren genutzt. Know-how und Anlagentechnik stehen nun auch für externe Aufgaben zur Verfügung.

Vom Polymer bis zum anwendungsspezifischen Compound wird alles innerhalb der kleinen Firmengruppe Bellandtechnology mit Standorten in Rudolstadt und dem schweizerischen Biberist produziert. Das spezielle Know-how für diese einzigartige Technologie wurde in mehr als zwei Jahrzehnten aufgebaut und verfeinert: Der Kunststoff, der sich nach dem Gebrauch, beispielsweise als Verpackung, in Lauge lösen und molekular reinigen lässt, wird laut Anbieter in gleicher Qualität wieder gewonnen und kann erneut eingesetzt werden. Rohstoff und Verarbeitungsenergie bleiben demnach erhalten. Dies schont die Umwelt und ist wirtschaftlich sinnvoll. Das Material wird beispielsweise in Stadien und bei Großveranstaltungen als Catering-Geschirr erfolgreich eingesetzt.

Neben Einsatzgebieten bei denen das Recycling im Vordergrund steht, birgt die Eigenschaft „gezielte Löslichkeit in Lauge“ weitere Potenziale: Temporäre Verklebungen oder Beschichtungen oder sogenannte „Lost-core“ Anwendungen sind einige Beispiele dafür. Ermöglicht wird diese Funktionalität des Polymers mit einer speziellen Produktionstechnologie, die auf der Lösungsmittel-Polymerisation basiert. Durch Kombination von Polymerisation unterschiedlicher Monomere, Abdampfung des Lösemittels und anschließender Granulierung des Polymerstrangs sei diese Technologie ideal geeignet, um ein unkompliziertes und überall zu verarbeitendes Granulat zu erhalten.

Anzeige

Diese Erkenntnisse öffneten den Weg für ein neues Angebot. Ab sofort bietet der Verfahrensentwickler sein Know-how und seine technologischen Möglichkeiten anderen Unternehmen als Auftragsproduzent an.

Die zur Verfügung stehende Lösungsmittel-Polymerisationsanlage eigne sich aufgrund ihrer Größe und Flexibilität ideal für Produktionstests, Spezialitätenproduktionen, die Beschleunigung von Produktlaunches und für andere Zwecke. In Kombination mit den Compoundierungsmöglichkeiten bietet das Unternehmen sicherlich eine nicht alltägliche Möglichkeit der Produktion, um schnell zu verkaufsfähigen Produkten zu kommen ohne eigene Investitionen in Anlagen. Das dürfte vor allem für Neulinge und Neugierige interessant sein.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige