Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

ANZEIGEStarlinger & Co. Ges.m.b.H.

Starlinger & Co. Ges.m.b.H.

Starlinger – Kompetenz in gewebten Verpackungen und Kunststoffrecycling

sep
sep
sep
sep

Die Starlinger & Co. Ges.m.b.H. ist Weltmarktführer im Bereich Produktionsanlagen für flexible Verpackungen aus Kunststoffgewebe und hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten auch als namhafter Hersteller von Maschinenlösungen für das Recyceln und Veredeln von Kunststoffen etabliert. Starlinger PET-Recyclinganlagen sind von nationalen und internationalen Behörden für die Produktion von Regranulat für Lebensmittelanwendungen zugelassen; auf Starlinger PET-Sheetanlagen kann lebensmitteltaugliche Dickfolie aus bis zu 100 % recyceltem Material hergestellt werden.

Das Familienunternehmen wurde 1835 gegründet und betreibt Produktionsstätten im niederösterreichischen Weissenbach und in Taicang, China. Mit einer Exportquote von 99,5 % liefert Starlinger seit über 45 Jahren führende Technologie in mehr als 130 Länder. Der Fokus liegt auf anwendungsorientierten Maschinenlösungen mit Mehrwert für den Kunden: Technologie- und Produktinnovationen helfen, steigende Produktionskosten auszugleichen und verschaffen dem Kunden Wettbewerbsvorteile am Markt. Umfangreiches weltweites Kundenservice und technisches Consulting sorgen für rasche technische Unterstützung und optimale Produktionsergebnisse.

Anzeige

Starlinger & Co. Ges.m.b.H.
Sonnenuhrgasse 4
A-1060 Wien / Austria
Tel.: +43 1 59955-0
Fax: +43 1 59955-25
sales@starlinger.com
http://www.starlinger.com

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Eröffnungsfeier in Olaine

Starlinger liefert Recyclinganlage für...Neue Recyclinganlage für Lettland

Der lettische Recyclingspezialist SIA Nordic Plast, eines der führenden Kunststoffrecyclingunternehmen in den baltischen Staaten und Teil des Umweltmanagementkonzerns Eco Baltia, hat in der Produktionsstätte in Olaine eine neue recoSTAR basic 165 VAC Recyclinganlage von Starlinger recycling technology installiert.

…mehr
Recycling-Zentrale in Weissenbach

Dynamic DaysStarlinger eröffnet neue Recycling-Zentrale

Im Zuge der diesjährigen Ausgabe der „dynamic days“, die Ende Oktober in Weissenbach, Niederösterreich stattfand, eröffnete das österreichische Unternehmen Starlinger die neue Zentrale der Sparte recycling technology.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Granuliersysteme

GranulierungGranulieren ganz nach Bedarf

Verschiedene Granuliersysteme, von der Laboranlage mit der Wahlmöglichkeit zwischen Luft- und Unterwasser-Granulierung bis zur Produktion von Mikrogranulat, waren Thema während der K 2016 – mit teilweise interessanten Innovationen.

…mehr
Hans Grubmüller

Hartkunststoffe aufbereitenRecycling von Hartkunststoffen

Niedriger Ölpreis beeinflusst Wirtschaftlichkeit. Das Rezyklieren von Kunststoff-Prozessabfällen (Post-Industrie-Ströme) ist mittlerweile Standard. Bei der Verwertung von Post-Consumer-Abfällen (z.B. aus den Altstoff-Sammelzentren) ist das Optimum noch nicht erreicht.

…mehr
Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR)

LSR-VerarbeitungDosiersystem für mehr Komfort beim Silikonspritzguss

Erstmals auf der K 2016 zu sehen war ein Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR), dass mit neuen Features für mehr Komfort und Sicherheit in der Anwendung sorgen soll.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen