Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Service> Specials> K-Industrie in Österreich>

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH

ANZEIGEEREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH

Die EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH ist seit der Gründung im Jahr 1983 auf Entwicklung und Bau von Kunststoffrecyclinganlagen und Technologien für die kunststoffverarbeitende Industrie spezialisiert. Nicht nur zahlreiche Patente und besonders energiesparende, umweltschonende Anlagen sondern auch höchste Qualität und maximale Kundenorientierung bilden die Basis für den anhaltenden, internationalen Erfolg.

sep
sep
sep
sep
EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH

Weltweit sind rund 480 Mitarbeiter für die österreichische Firmengruppe tätig. Mit Niederlassungen in den USA und China sowie rund 50 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten werden auf den jeweiligen Anwendungsfall maßgeschneiderte Recyclinglösungen realisiert.

EREMA Produktpalette:

  • Kunststoffrecyclingsysteme für Standardanwendungen und Produktionsabfälle
  • Kunststoffrecyclingsysteme für stark bedruckte / verschmutzte Post Consumer Abfälle
  • FDA-konforme PET Recyclinganlagen, efsa-Ansuchen über Kunden eingereicht (z.B. für Bottle-to-Bottle Recycling)
Anzeige
  • PET Inline Anwendungen (z.B. für Fasern, Folien und Umreifungsbänder)

  • COREMA® Kunststoffrecyclingsystem zur Herstellung von hochgefüllten und maßgeschneiderten Compounds
  • Vollautomatische, selbstreinigende Schmelzefilter

  • Granulieranlagen

EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH
Unterfeldstr. 3
A-4052 Ansfelden / Austria
Tel. +43 732 3190-0
Fax +43 732 3190-23
erema@erema.at
http://www.erema.at

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Erema: Neues Kundencenter und neue Technologie

NewsErema: Neues Kundencenter und neue Technologie

Mit einer technologischen Neuerung für das integrierte Recycling und Compoundig wartete Erema anlässlich der Eröffnung seines neuen Customer Centres am Unternehmenssitz Ansfelden bei Linz auf. Am 22. Juni 2012 besuchten laut Unternehmen rund 400 Gäste aus allen fünf Kontinenten, darunter 70 Mitglieder des Recyclerverbands EuPR die Veranstaltung und konnten live erleben, welche Möglichkeiten moderne Recyclingtechniken bieten.

…mehr
Erema Stammsitz

Erfolgreich mit RecyclinganlagenErema meldet Rekordumsatz

Der österreichische Recyclinganlagen-Hersteller meldet mit 122 Millionen Euro Umsatz für das Geschäftsjahr 2015/2016 ein von 5 Prozent – und damit erneut einen Rekord in der Unternehmensgeschichte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Granuliersysteme

GranulierungGranulieren ganz nach Bedarf

Verschiedene Granuliersysteme, von der Laboranlage mit der Wahlmöglichkeit zwischen Luft- und Unterwasser-Granulierung bis zur Produktion von Mikrogranulat, waren Thema während der K 2016 – mit teilweise interessanten Innovationen.

…mehr
Hans Grubmüller

Hartkunststoffe aufbereitenRecycling von Hartkunststoffen

Niedriger Ölpreis beeinflusst Wirtschaftlichkeit. Das Rezyklieren von Kunststoff-Prozessabfällen (Post-Industrie-Ströme) ist mittlerweile Standard. Bei der Verwertung von Post-Consumer-Abfällen (z.B. aus den Altstoff-Sammelzentren) ist das Optimum noch nicht erreicht.

…mehr
Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR)

LSR-VerarbeitungDosiersystem für mehr Komfort beim Silikonspritzguss

Erstmals auf der K 2016 zu sehen war ein Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR), dass mit neuen Features für mehr Komfort und Sicherheit in der Anwendung sorgen soll.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen