Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Service> Specials> K-Industrie in Österreich>

Technische Informationssysteme GmbH

ANZEIGETechnische Informationssysteme GmbH

Technische Informationssysteme GmbH

Die innovative MES-Lösung authentig unterstützt Produzenten auf dem Weg zur „intelligenten Fabrik“ und ist ein „Must Have“ für Industrie 4.0

sep
sep
sep
sep

Moderne Fertigungsbetriebe sehen sich täglich mit steigendem Kostendruck, engen Lieferterminen sowie raschen Produktentwicklungszyklen konfrontiert. Mit der Informationsdrehscheibe authentig behält man die Übersicht und kann auf neue Anforderungen flexibel und fundiert reagieren. Auf Knopfdruck sind wichtige Kennzahlen zu Effizienz, Qualität und Auslastung abrufbar. Standardschnittstellen zu ERP-Systemen und Maschinensteuerungen sind ebenso Teil der Lösung wie das Auswerten dieser Daten über flexible Dashboards. Außerdem wird die Simulation verschiedener Planungsszenarien ermöglicht, die globale Vernetzung sowie die Einbindung der Kunden in die Wertschöpfungskette erleichtert. Reduzierte Pro- duktionskosten, optimierter Ressourcenverbrauch und gesicherte Qualität sind die Resultate.

Seit 20 Jahren vertrauen weltweit über 250 Kunden aus den Branchen Automotive, Medical und Packaging auf das Know-how der T.I.G.

Anzeige

Technische Informationssysteme GmbH
Lehenweg 2
A-6830 Rankweil / Austria
Telefon: +43 5522 41693-0
office@tig.at
http://www.tig-mes.com

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

T.I.G. - Technische Informationssysteme GmbH

K-Industrie in ÖsterreichT.I.G. - Technische Informationssysteme GmbH

Die „Technische Informationssystem GmbH“ ist ein Unternehmen mit Sitz in Rankweil (Vorarlberg) und Niederlassungen in Wien und Shanghai, sowie Tochterunternehmen in Hongkong und Shenzhen, welches sich mit der Entwicklung und Vermarktung von MES-Systemen (Manufacturing Execution Systems) zur Produktionsoptimierung, Fertigungssteuerung und Qualitätssicherung beschäftigt.

…mehr
MES-Software: Bessere Planung und Visualisierung sind möglich

MES-SoftwareBessere Planung und Visualisierung sind möglich

An vielen Stellschrauben kann in der Produktion gedreht werden, um Qualität und Kosten zu optimieren. Dabei helfen soll ein MES-System, das zur K bei mehreren Spritzgießmaschinen-Herstellern vorgestellt wird.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Granuliersysteme

GranulierungGranulieren ganz nach Bedarf

Verschiedene Granuliersysteme, von der Laboranlage mit der Wahlmöglichkeit zwischen Luft- und Unterwasser-Granulierung bis zur Produktion von Mikrogranulat, waren Thema während der K 2016 – mit teilweise interessanten Innovationen.

…mehr
Hans Grubmüller

Hartkunststoffe aufbereitenRecycling von Hartkunststoffen

Niedriger Ölpreis beeinflusst Wirtschaftlichkeit. Das Rezyklieren von Kunststoff-Prozessabfällen (Post-Industrie-Ströme) ist mittlerweile Standard. Bei der Verwertung von Post-Consumer-Abfällen (z.B. aus den Altstoff-Sammelzentren) ist das Optimum noch nicht erreicht.

…mehr
Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR)

LSR-VerarbeitungDosiersystem für mehr Komfort beim Silikonspritzguss

Erstmals auf der K 2016 zu sehen war ein Mehrkomponenten-Dosiersystem für Zweikomponenten-Flüssigsilikonkautschuke (LSR), dass mit neuen Features für mehr Komfort und Sicherheit in der Anwendung sorgen soll.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen