Märkte + Unternehmen

Inmould-Labeling

Das Rundeck stapelt sich besser

Die Aufgabe sieht zunächst einfach aus: Es sollte eine Reihe robuster und attraktiv gestalteter, spritzgegossener Eimer für Bauprodukte entwickelt und schnell auf den Markt gebracht werden. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatte das Inmould-Labeling (IML).

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Fakuma-Absagen

    Engel, KraussMaffei, Motan Sepro, Sumitomo Demag, Wittmann

  2. Inmould-Labeling

    Das Rundeck stapelt sich besser

  3. Virtuelle Messe

    Mit interaktivem Messeformat erfolgreich

  4. Roboter für Verpackungen

    Sanft im Kontakt und sicher im Griff

  5. Sorptionsspeicher

    Regenerative Wärmespeicher extrudieren

Virtuelle Messe

Mit interaktivem Messeformat erfolgreich

Vom 17. Juni bis zum 3. Juli feierte die virtuelle und interaktive Weka Virtual Show Premiere. Das digitale Messe- und Seminarformat erreichte schon bei seiner ersten Ausgabe hohes Besucherinteresse: Die vier Themenbereiche Kunststoff, Industrial Production + Handling, Materialfluss und Computer&Automation lockten insgesamt 3118 Besucher an die Rechner, Tablets und Smartphones.

mehr...

Messe zum 3D-Druck

Formnext hält an Planung fest

Die Mesago Messe Frankfurt geht weiter davon aus, dass die Formnext zum geplanten Zeitpunkt vom 10. bis 13.11.2020 in Frankfurt/M. stattfinden kann. Gleichzeitig arbeitet der Messeveranstalter nach eigenen Angaben an einem Konzept zum Gesundheitsschutz und einer digitalen Ergänzung der Fachmesse für Additive Fertigung und industrielle Produktion.

mehr...

Sorptionsspeicher

Regenerative Wärmespeicher extrudieren

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Institut für Gebäudeenergetik, Thermotechnik und Energiespeicherung (IGTE) an einem mobilen und regenarativen Wärmespeicher auf Basis Kunst-stoff-Zeolith-Wabenkörper zur Nutzung industrieller Abwärme.

mehr...
Anzeige

IMU-Branchenanalyse

Chancen und Herausforderungen für die K-Industrie

Welche Auswirkungen haben die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf Beschäftigung und Arbeitsbedingungen in den kunststoffverarbeitenden Unternehmen? Antworten und konkrete Handlungsempfehlungen will die „Branchenanalyse kunststoffverarbeitende Industrie 2020“ geben, die die Hans-Böckler-Stiftung als Arbeitspapier veröffentlicht hat.

mehr...

IMU-Branchenanalyse

Chancen und Herausforderungen für die K-Industrie

Welche Auswirkungen haben die Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf Beschäftigung und Arbeitsbedingungen in den kunststoffverarbeitenden Unternehmen? Antworten und konkrete Handlungsempfehlungen will die "Branchenanalyse kunststoffverarbeitende Industrie 2020" geben, die die Hans-Böckler-Stiftung als Arbeitspapier veröffentlicht hat.

mehr...
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite