Lösungen auf der Formnext

3D-Druck weiter denken

Lange Prozesszeiten, hohe Herstellungskosten und Nachbearbeitung – das sind oft noch die Hürden beim 3D Druck. Am Gemeinschaftsstand „Leichtbau aus Baden-Württemberg“ soll während der Formnext gezeigt werden, wie diese Herausforderungen angegangen werden, wie Bauteile schneller produziert und optimiert werden können – von der Funktionsintegration beim Engineering bis hin zur präzisen Nachbearbeitung im Anschluss an den Druck.

Märkte + Unternehmen

Messe Frankfurt

Formnext macht (3D)-Druck mit Neuerungen

Die fünfte Ausgabe der Formnext mit Themen rund um die additive Produktion wird vom 19. bis 22. November 2019 in Frankfurt/M. stattfinden. Angekündigt sind nicht nur erneut mehr Aussteller und Ausstellungsfläche, sondern weitere Sonderschauen und Veranstaltungen angekündigt.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Lösungen auf der Formnext

    3D-Druck weiter denken

  2. Messe Frankfurt

    Formnext macht (3D)-Druck mit Neuerungen

  3. Fachbuch

    Materialhandling in der Kunststoffindustrie

  4. Verpackungstechnik

    Andrea Büttner leitet das Fraunhofer IVV

  5. Gütezeichen für vorbildliches...

    Kunststoff-Cluster ausgezeichnet

Brexit

Albis prüft Verlagerung der britischen Produktion

Albis UK prüft derzeit die Einstellung der Produktionsaktivitäten am Standort Knutsford, Cheshire. Das Distributionsgeschäft bleibe von dieser Maßnahme unberührt und werde von dem Standort aus weiter ausgebaut. Der Transfer der Produktion sei im Fall der Entscheidung für das erste Quartal 2020 geplant.

mehr...

Simulation

Digital Twin einer Spritzgießmaschine

Besucher der K-Messe konnten den digitalen Zwilling einer Spritzgießmaschine erleben. Mit ihm können Maschinenhersteller die Entwicklungszeit verkürzen, eine virtuelle Inbetriebnahme durchführen oder Anwender schulen.

mehr...
Anzeige

Fachbuch

Materialhandling in der Kunststoffindustrie

Während der K in Düsseldorf vorgestellt wurde „mo’s corner“. Dieses kompakte Fachbuch liefert Wissenswertes rund um das Materialhandling in der Kunststoffindustrie, also das Lagern, Trocknen, Fördern, Dosieren und Mischen. 

mehr...

Transport und Services

Kunststoffland und Kunststofflogistik

Logistische Dienstleistungen für die Kunststoffindustrie erfordern Know-how, Erfahrung und spezielles Equipment. Davon konnten sich die Mitglieder des Kunststoffland NRW im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung überzeugen. Ausgerichtet haben die Veranstaltung diesmal die beiden Logistikspezialisten und Vereinsmitglieder Greiwing und Sievert am Greiwing-Standort Wesel.

mehr...
2923 Einträge
Seite [1 von 147]
Weiter zu Seite