Kommentar

Droege empfiehlt …

… ganz im Gegensatz zu sonst mal einen Blick zurück – auf Ostern. Vorweg: Die meisten Osterhasen waren auch in diesem Jahr aus Schokolade. Den vergleichswiese wenigen mit Fell wurde zumeist vor der Küchentür aus dem Mantel geholfen.

CAD-Daten-Erzeugung © Bachmann Forming

Einen unerwarteten, erstaunlich hohen Anteil an Feiertagsgeschehen und den vielfach frisch geformten Rettungsringen haben Kunststoffe: Der nebenstehend gezeigte Herr, ist nämlich nicht dabei, dem Mümmelmann die Ohren glatt zu bügeln, sondern sein Äußeres präzise zu scannen. Nachdem die Hasen-Designer ganz ohne Herrn Mendel ihr Werk getan haben, dient das – mit dem Zwischenschritt CAD-Daten-Erzeugung – dem Fräsen von Modellen. Die Verpackung der hochwertigen Hasen wird nämlich via Tiefzieh- oder Thermoformverfahren produziert, indem eine Kunststofffolie erhitzt und mithilfe von Vakuum über dieses Modell gezogen wird. So entsteht eine perfekt sitzende zweite Haut für den Bunny, die dem festlichen Anlass gerecht wird.

Die Haute Couture für das Supermarktregal verliert zwar noch schneller an Wert als im sonstigen Leben, zeigt aber einmal mehr, das Kunststoffe auch in diesem Fall maßgeblich wertsteigernd sein können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Moderne Messtechnik

3D-Scanner effizient nutzen

Für die erste Jahreshälfte hat das Unternehmen GOM, Anbieter von Scannern und Software für die 3D-Messtechnik, kostenlose Seminare zur effizienten Nutzung der Technologien an den Standorten Brauschweig und Göppingen angekündigt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3D-Messtechnik

Messen und Digitalisieren in 3D

Dreidimensionales Messen und Digitalisieren komplexer Geometrien bietet in vielerlei Anwendungen schnelle und sichere Verfahren für Qualitätssicherung, Design und Dokumentation.Portable 3D-Messsysteme lassen sich in verschiedenen Industriezweigen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handyprobe

Tragbare 3D-Messtechnik im Automobilbau

BMW Rosslyn in Südafrika setzt ein portables, taktiles Koordinatenmesssystem in der produktionsnahen Qualitätssicherung ein.Das Schweizer Unternehmen Wenzel Metromec hat eine Schnittstelle zwischen dem Messgerät namens Handyprobe und der...

mehr...