Verschiedene Dosieraufgaben

Dosierzelle mit Roboter

Eine kompakte Dosierzelle samt integriertem 6-Achs-Roboter soll für verschiedene Dosieraufgaben im 1- und 2-K-Bereich flexibel eingesetzt werden.

Der neuen Kuka-Roboter KR Agilus ist Bestandteil der Dosierzelle DC-RS250, die zur Fakuma vorgestellt werden soll. Sie bietet laut Entwickler hohe Flexibilität, Wendigkeit und Reichweite auch bei knappen Platzverhältnissen. Ziel sei es, manuelle Handlingaufgaben zu optimieren. Die Dosierzelle arbeitet mit zwei getrennten Positionen, an denen das Bauteil zur Bearbeitung eingelegt und entnommen werden kann. Damit reduziere man das Risiko, Teile zu verwechseln. Für Anwender, die tendenziell eher kleine Stückzahlen unterschiedlicher Produkte fertigen, schaffen diese Features die nötige Flexibilität.

Die Dosierzelle eigne sich zur Applikation von 1- und 2-K-Systemen auf zwei- und drei-dimensionalen Bauteilen. Für diese Aufgaben bietet die Basisvariante eine maximale Reichweite von 901 Millimeter. Erreicht werden auch Punkte nahe der Roboterbasis für die Funktionen Spülen, Füllen, Wägen, die maximale Werkstückgröße liegt bei 250 x 250 x 200 Millimeter. Der Roboter kann mit verschiedenen Mischsystemen ausgestattet werden und eignet sich zum Schäumen, Vergießen und Kleben. Außerdem kann das System hochabrasive Materialien wie Wärmeleitpasten verarbeiten.

Anzeige

Für die Sicherheit in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine wurde der Roboter mit einer Safeoperation-Funktion zur Überprüfung von Geschwindigkeiten und Arbeitsräume von Roboter und Zusatzachsen ausgestattet. Auch für anstehende Wartungen bietet die Dosierzelle eine Lösung: Der auf einem Schiebetisch montierte Roboter kann für Wartungsarbeiten herausgefahren werden. Das erleichtert den Zugriff auf Mischsystem und Werkzeuge.


Fakuma, Halle B2, Stand 2203

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

Dosieren in der Zelle

Dichtungsschäumen, Kleben und Vergießen liegen technologisch nahe beieinander. Unterschiede ergeben sich eher aus den möglichen Automatisierungsgraden und Teilegrößen.

mehr...

Spritzguss Automobil

Dicht und grün

Spritzgießen und Dichtungsschäumen Hand in HandDank der Verbindung zweier Produktionsverfahren, dem Spritzgießen von mehreren Varianten von Gehäuseteilen von Luftführungssystemen für den Einsatz in Pkw und dem Einbringen von Dichtungen, wurden...

mehr...
Anzeige