Ein-Komponenten-Schraubensicherung

Klebstoff sichert Kunststoffschrauben

Speziell für das stoffschlüssige Sichern von Verbindungen mit Kunststoffschrauben oder Gewindeeinsätzen aus thermoplastischen Kunststoffen wurde der Klebstoff Nuts N' Bolts 128 entwickelt.

Speziell für das stoffschlüssige Sichern von Verbindungen mit Kunststoffschrauben oder Gewindeeinsätzen aus thermoplastischen Kunststoffen wurde der Klebstoff Nuts N' Bolts 128 entwickelt.

Diese anaerobe Ein-Komponenten-Schraubensicherung ist laut Anbieter besonders geeignet für niedrige Anzugsdrehmomente und sie sichert die Verbindung ohne den Kunststoff chemisch anzugreifen. Es können sowohl Kunststoff-Kunststoff- als auch Kunststoff-Metall-Kombinationen gesichert werden. Die Fixierzeit des Klebers beträgt etwa 1 Minute. Durch den Einsatz eines Accelerators kann die Fixierzeit verkürzt werden. Innerhalb von 24 Stunden härtet der Kleber bei 22 °C komplett aus.

Die Schraubensicherung kann vor oder nach dem Verschrauben der Teile aufgetragen werden. Dank seiner guten Fließeigenschaften fülle der Klebstoff die Zwischenräume vollständig aus und verhindere so das ungewollte Lösen oder Lockern der Verbindung durch äußere Einflüsse wie Vibration oder Stoß.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige