Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Automatisierung> Montage> Klebstoff sichert Kunststoffschrauben

Ein-Komponenten-SchraubensicherungKlebstoff sichert Kunststoffschrauben

Klebstoff Nuts N' Bolts 128

Speziell für das stoffschlüssige Sichern von Verbindungen mit Kunststoffschrauben oder Gewindeeinsätzen aus thermoplastischen Kunststoffen wurde der Klebstoff Nuts N' Bolts 128 entwickelt.

sep
sep
sep
sep

Diese anaerobe Ein-Komponenten-Schraubensicherung ist laut Anbieter besonders geeignet für niedrige Anzugsdrehmomente und sie sichert die Verbindung ohne den Kunststoff chemisch anzugreifen. Es können sowohl Kunststoff-Kunststoff- als auch Kunststoff-Metall-Kombinationen gesichert werden. Die Fixierzeit des Klebers beträgt etwa 1 Minute. Durch den Einsatz eines Accelerators kann die Fixierzeit verkürzt werden. Innerhalb von 24 Stunden härtet der Kleber bei 22 °C komplett aus.

Die Schraubensicherung kann vor oder nach dem Verschrauben der Teile aufgetragen werden. Dank seiner guten Fließeigenschaften fülle der Klebstoff die Zwischenräume vollständig aus und verhindere so das ungewollte Lösen oder Lockern der Verbindung durch äußere Einflüsse wie Vibration oder Stoß.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Weicon-Verwaltungsgebäude

Investition am Hauptsitz in MünsterWeicon weiter auf Wachstumskurs

Nach einer Vorlaufzeit von zwei Jahren mit Planungen und Genehmigungsverfahren fiel in der letzten Woche der Startschuss für die Standorterweiterung der Weicon-Zentrale in Münster.

…mehr

Übernahme in AsienBASF übernimmt TPU-Klebstoff-Hersteller in Taiwan

Das Geschäft von Taiwan Sheen Soon (TWSS) will BASF inklusive aller Vermögenswerte in Taiwan und auf dem chinesischen Festland übernehmen. TWSS fertigt Vorprodukte für Klebstoffe auf Basis thermoplastischer Polyurethane (TPU).

…mehr
Lichthärtende Materialien: Dymax Europe eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungslabor

Lichthärtende MaterialienDymax Europe eröffnet neues Forschungs- und Entwicklungslabor

Die Dymax Europe GmbH hat an ihrem Standort Wiesbaden ein neues Forschungs- und Entwicklungslabor eröffnet. Dort wird der Spezialist für lichthärtende Materialien ab sofort an neuen Formulierungen von lichthärtenden Klebstoffen, Beschichtungen und Dichtungsmaterialien arbeiten.

…mehr
Klebstoffe für FVK: Klebstoffe für die FVK-Karosseriekonzepte

Klebstoffe für FVKKlebstoffe für die FVK-Karosseriekonzepte

Faserverbundwerkstoffe machen sich in der Automobiltechnik zunehmend auch in der Serie breit. Weniger im Fokus, aber eine Voraussetzung für den Erfolg sind angepasste Verbindungstechniken.

…mehr
Einweihung in Dubai

Neueröffnung in DubaiBayer MaterialScience gründet Labor für Lacke, Klebstoffe und Spezialitäten

Bayer MaterialScience hat in Dubai ein Labor für Lacke, Klebstoffe und Spezialitäten in Betrieb genommen. Das Entwicklungs- und Anwendungslabor bietet kundenspezifische technische Unterstützung im Nahen Osten und Afrika.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen