Schweißsystem Integral

Besser Schweißen mit 200 Watt

Einfaches Einstellen der Schweißparameter bei besseren Nahtqualitäten verspricht ein System mit überarbeiteter Strahlenquelle.

Premiere soll das universelle Laserschweißsystem Integral mit einer überarbeiteten 200 Watt-Strahlquelle zur Euromold feiern. Im Zentrum des Redesign stand laut Hersteller die Optimierung der Schweißergebnisse bei hochreflektierenden Materialien. Der neue Laserresonator verbessere die Puls-zu-Puls Stabilität und Schärfentiefe und damit den Toleranzbereich des Systems beim Verschweißen anspruchsvoller Materialkombinationen. Erstmal realisiert in diesem Gerät ist außerdem der V-Track-Mode zur einfachen Definition automatischer Schweißvorgänge über die einfache Vorgabe der Start- und Endpunkte. Er ermögliche die Definition komplexer Schweißbahnen unter Verwendung von x/y/z- und Dreh-Achse. So lassen sich sogar Schweißungen an Gewindegeometrien mit wenigen Handgriffen parametrieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage

Smarte Schweißtechnologie

Der Laser ist generell sehr flexibel einsetzbar, beim Schweißen von Kunststoffen sind häufig Rationalisierungsreserven zu erschließen, wie eine Premiere zur Fakuma zeigt. Laser-Kunststoffschweißen hat sich einen guten Namen für eine schnelle,...

mehr...

Montage

Laserschweißen auf engerem Raum

Mit kompakter Bauform soll ein neues Laser-Schweißsystem für die Kunststofftechnik als separates Tischsystem oder integriert in Fertigungslinien arbeiten. Beim Laser-Kunststoffschweißen durchstrahlt der Laser das obere, lasertransparente Bauteil...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Montage

Neue Laser-Schweißsysteme

Ein Seriensystem für große Schweißteile und ein Integrationskopf mit geringen Abmessungen: Laser-Kunststoffschweißen erobern weitere Anwendungen. Zu sehen sein soll zur K die Weiterentwicklung des Twinweld-Hybridschweißens.

mehr...
Anzeige

Laserschweißanlagen

Eine rund Sache

Laserschweißanlagen, die rotationssymmetrischer Bauteile miteinander verbinden sollen, müssen besondere Anforderungen erfüllen. Eine, die den Dreh raus hat, wurde kürzlich dem Publikum vorgestellt.Durch ihren modularen Aufbau ist die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montage

Sofortklebstoffe mit neuen Rohstoffen

Neue regulatorische Anforderungen und die Nachfrage der Industrie nach mehr Sicherheit bei den Montagelösungen haben Henkel dazu veranlasst, in ausgewählten Produkten des Sortiments an Loctite-Sofortklebstoffen bestimmte Rohstoffe auszutauschen.

mehr...

Evoweld Mini von Evosys Laser

Laserschweißen am Tisch

Die Evoweld Mini von Evosys Laser aus Erlangen ist der Neuzugang unter den Komplettsystemen der Evoweld-Serie. Das Tischgerät ist auf die Bearbeitung von Kleinserien wie Prototypen zugschnitten. Damit kann der Einsatz dieses Verfahrens auch für...

mehr...