Workshop Schweißen und Siegeln

Schweißen und Siegeln

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Verarbeitungsmaschinen und Verpackungstechnik AVV veranstaltet am 25. und 26. September 2008 in Dresden den VVD-Workshop Schweißen und Siegeln in Verpackungsmaschinen. Im Fokus sollen Herstellung und Überprüfung qualitätsgerechter Siegelnähte an Verpackungen stehen. Der praxisbezogene Workshop richtet sich an Mitarbeiter der Anwendungstechnik, Qualitätssicherung und Produktion in Unternehmen der Folienherstellung, der abpackenden Industrie und des Verpackungsmaschinenbaus.

Im ersten Teil der Veranstaltung werden verschiedene Siegel- und Schweißverfahren, marktgängige Siegelmaterialien sowie innovative Entwicklungen vorgestellt. Der zweite Tag widmet sich der Qualitätssicherung im Labor und in der Produktion. Im Vortragsteil am Vormittag wird über bewährte Prüfmethoden und -geräte zur Prüfung der Siegelnahtfestigkeit und -dichtigkeit informiert. Der zusätzlich buchbare Praxisteil im Technikum des Fraunhofer AVV bietet die Möglichkeit, ausgewählte Verfahren wie das Ultra- schallschweißen und den partiellen Siegelschichtauftrag sowie Methoden zur Prüfung der Nahtqualität und Dichtigkeit der Packungen näher kennen zu lernen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage

Sofortklebstoffe mit neuen Rohstoffen

Neue regulatorische Anforderungen und die Nachfrage der Industrie nach mehr Sicherheit bei den Montagelösungen haben Henkel dazu veranlasst, in ausgewählten Produkten des Sortiments an Loctite-Sofortklebstoffen bestimmte Rohstoffe auszutauschen.

mehr...

Evoweld Mini von Evosys Laser

Laserschweißen am Tisch

Die Evoweld Mini von Evosys Laser aus Erlangen ist der Neuzugang unter den Komplettsystemen der Evoweld-Serie. Das Tischgerät ist auf die Bearbeitung von Kleinserien wie Prototypen zugschnitten. Damit kann der Einsatz dieses Verfahrens auch für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ultraschallschweißen

Digitaler Zwilling spart Zeit

Mit einer neuen Maschinengeneration wird das Thema Digitalisierung und Visualisierung beim Ultraschallschweißen in den Mittepunkt gerückt. Eine neue übersichtliche Steuerungsplattform soll Prozesseinrichtung, Produktion und Wartung erleichtern.

mehr...

Simulation

Digital Twin einer Spritzgießmaschine

Besucher der K-Messe konnten den digitalen Zwilling einer Spritzgießmaschine erleben. Mit ihm können Maschinenhersteller die Entwicklungszeit verkürzen, eine virtuelle Inbetriebnahme durchführen oder Anwender schulen.

mehr...