Pace-1 Pressgerät

Hydraulische Leitungen montieren

Schneller und sicher sollen sich Hydraulikanlagen in Maschinenbau und Automatisierungstechnik mit einem Hand-Vormontagegerät realisieren lassen.

Schneller und sicher sollen sich Hydraulikanlagen in Maschinenbau und Automatisierungstechnik mit einem Hand-Vormontagegerät realisieren lassen.

Eine neue Ausführung des mobilen Hand-Vormontagegerätes für Schneidring-Verschraubungen der Abmessungen von 6 bis 42L (leichte Baureihe) und 6 bis 38S (schwere Baureihe) in Edelstahl und Stahl bietet laut Hersteller einige Vorteile. So sei der Druck für die verschiedenen Abmessungen der Verschraubungen nun einfacher einstell- und genau ablesbar. Die Einstellschraube ist vor mechanischen Beschädigungen geschützt.

Die neuen kräftigen Li-Ionen-Akkus, die bauartbedingt keinen Memoryeffekt aufweisen, sollen mit 18 Volt für eine lange und einwandfreie Steuerung sorgen, das Gerät selbst arbeitet hydraulisch. Der Montagekopf ist drehbar, die Rohraufnahme selbstzentrierend. Der Arbeitsbereich ist nun beleuchtet und die optischen Anzeigen für Akku-Ladezustand, Ein- /Ausschalter und Störungsanzeige sind gut zu sehen und geschützt am Gerät angebracht. Dank des vergleichsweise geringen Gewichts von 7,5 Kilogramm kann das Pace1-Gerät auch bei Überkopfmontagen eingesetzt werden.

Das Set wird in einem stabilen Koffer geliefert und besteht aus dem Pace1-Pressgerät, zwei Akkus, Schnellladegerät, Ölspray und Schultergurt. Zusätzlich steht auch ein transportfreundlicher Koffer-Trolly zur Verfügung. Für die stationäre Vormontage auf der Werkbank ist als Zubehör ein Tischadapter lieferbar. Auch ein Dreifuss für die Montage ohne Werkbank bietet das Zubehörprogramm.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige