Montage

Laserbearbeitungsmaschine PSM

Laser für anspruchsvolle Schweißaufgaben

Der Laser als Allround-Werkzeug erschließt auch Bearbeitungsaufgaben, die mit anderen verfahren nur schwer lösbar sind, beispielsweise Schweißarbeiten an komplexen Werkstücken und Werkstoffen. Auch anspruchsvolle Materialien wie hochwarmfeste Nickel- und Kobalt-Basislegierungen soll die Laserbearbeitungsmaschine PSM 400 Blade Welder rissfrei, schnell und kostengünstig bearbeiten.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Reform-Schrauben

    Kunststoffe direkt schrauben – aber richtig

  2. Schweißtechnik in der in der...

    Infrarot-Schweißen – eine Frage der Technik

  3. Ultraschallschweißen

    Digitaler Zwilling spart Zeit

  4. Strahler für die Kunststoffindustrie

    Komplexe Werkstücke gezielt entgraten

  5. Betamate Klebstoffe

    Leichtbau setzt auf Klebekonstruktionen

WS-AT

Laser-Schweißzelle: Laser leistet

Eine besonders kompakte Laser-Schweißzelle mit variabler Einsatzmöglichkeit, wird während der Fakuma vorgestellt.

Auf kleinem Raum sind Techniken wie Faser- und Leistungsüberwachung und ein optionales Pyrometer untergebracht.

mehr...
Anzeige

Montage

Smarte Schweißtechnologie

Der Laser ist generell sehr flexibel einsetzbar, beim Schweißen von Kunststoffen sind häufig Rationalisierungsreserven zu erschließen, wie eine Premiere zur Fakuma zeigt.

Laser-Kunststoffschweißen hat sich einen guten Namen für eine schnelle, günstige und präzise Produktion gemacht.

mehr...

LED-Punktstrahler

LED-Punktstrahler: Strahlende Leistung

Zur schnelleren und effizientere Aushärtung von licht- und UV-härtenden Klebstoffen soll der Einsatz leistungsfähigere LED<nonbreaking-hyphen>Aushärtelampen führen.

Intensität und Größe der belichteten Fläche sind laut Anbieter gesteigert worden.

mehr...

Montage

Mehrdrahtfedern: Mehrdraht mit Mehrwert

Mehrdrahtfeder wurde für Anforderungen entwickelt, bei denen die Schraubendruckfeder aus einem Draht nicht mehr sinnvoll einsetzbar ist. Bei stoßartigen Belastungen ab etwa 6 m/s und hohen Belastungsfrequenzen ist eine Feder aus nur einem Draht häufig nicht mehr geeignet.

mehr...

Laser-Modul K 3643

Laser-Durchstrahlschweißen nachrüsten


Ein für Reinraumklasse 7 und dem GMP Grade C optimierte Laser-Integrationsmodul soll das Laserdurchstrahlschweißen in bestehende Anlagen integrierbar machen. Auch die Verknüpfung mit automatisierten Fertigungslinien und Anlagen wie Transportbänder und Drehteller sei vergleichsweise einfach möglich.

mehr...

Bayha-Skalpell

Schnittiger Problemlöser

Ein Skalpell ist über die Medizintechnik hinaus vielseitig nutzbar. Mit einem ergonomischen Griff und Schutzkappe ist es eine Lösung für verschiedene Aufgaben.

Das in Deutschland produzierte Skalpell ist auch wegen seines Riegelsystems bekannt, dass den schnellen Klingenwechsel und sicheren Halt gewährleistet.

mehr...

Montage

Laserschweißen auf engerem Raum

Mit kompakter Bauform soll ein neues Laser-Schweißsystem für die Kunststofftechnik als separates Tischsystem oder integriert in Fertigungslinien arbeiten.

Beim Laser-Kunststoffschweißen durchstrahlt der Laser das obere, lasertransparente Bauteil und koppelt erst im unteren, laserabsorbierenden Teil ein.

mehr...

Reform-Schrauben

Kunststoffe direkt schrauben – aber richtig

Maschinenelemente und Technik optimal wählen
Prinzipiell stehen vier Verbindungstechniken für Kunststoffteile zur Verfügung. Neben dem Umspritzen separater Bauteile durch eine zusätzliche Komponente als Verbindungselement hat der Konstrukteur die Wahl zwischen Nieten, Gewindeeinsätzen sowie gewindeformenden Schrauben.mehr...

Light-Ebody

Klebstoffe unterstützen E-Mobilität

In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekt „Light-Ebody“ sollen Karosseriekonzepte in Leichtbauweise für zukünftige Elektrofahrzeuge erarbeitet werden. Darin verantwortet Dow Automotive Systems als Partner den Bereich Klebstoffe für das Fügen verschiedenartiger Karosseriewerkstoffe.

mehr...

Digitaler Generator

Konstanter schweißen

Ein neuer, digitale Ultraschall-Generator soll für konstantere Leistungsabgabe sorgen und damit die Reproduzierbarkeit von Schweißungen erhöhen.

Beim Ultraschallschweißen von Thermoplasten ist der Generator Schwingungslieferant zum Erzeugen der Reibungswärme.

mehr...

Insert-Einsenken

Insert-Einsenken bei der Fünf-Achs-Bearbeitung

Ein neuer Montageautomat verbindet die Fünf-Seiten-Bearbeitung mit einem neuartigen Konzept zum Vereinzeln, Erwärmen und geregelten Einsenken verschiedener Gewindebuchsen und Inserttypen.

Vor allem im Fahrzeugbau benötigt man verschiedene Komponenten wie Saugrohre, Zylinderkopfhauben, Verkleidungen und andere Kunststoffteile mit stabilen Befestigungspunkten für nachträglich eingesenkte metallische Gewindebuchsen oder Inserts.

mehr...

WS-AT-Schweißen

Laser folgt der Naht

Komplexe Formen ermöglichen interessante Designs und/oder eine verstärkte Funktionsintegration. Dem muss die Verbindungstechnik folgen können – im wahren Wortsinn.

Beim Laserschweißen ist die Auswahl an Verfahren größer, als vielen Anwendern bekannt.

mehr...

LQ-Integration

Inline-Laserschweißen auf engem Raum

Mit Verkleinerung der Schweißköpfe lassen sich Schweißvorgänge einfacher in Produktionslinien integrieren.

Sinng ist die Namensgebung einer neuen Schweißkopfkonstruktion des kompakten Laserschweißsystems von LPKF, nämlich LQ-Integration.

mehr...
96 Einträge
Seite [3 von 5]
Weiter zu Seite