News

100. Arburg-Maschine an Hirschmann geliefert

In diesem Sommer konnte Arburg aus Loßburg den 100. Allrounder an Hirschmann Automotive im österreichischen Rankweil übergeben. Der deutsche Maschinenbauer Arburg gehört zu den führenden Herstelern von Spritzgießmaschinen für die Kunststoffverarbeitung. Die beiden Firmen arbeiten schon seit dreißig Jahren erfolgreich zusammen. Mittlerweile haben die Österreicher bereits zehn weiter Allrounder geordert. Arburg hat indes einen Standort im österreichischen Brunn eröffnet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...