News

22. Fakuma nahezu ausgebucht

Offensichtlich ziemlich unbeeindruckt vom Krisengeflüster verschiedener Industriebranchen vermeldet das größte Event der Kunststoffspezialisten in Deutschland in diesem Jahr (16. bis 20.10.2012) so eine Art "Last Order": Alle verfügbaren Flächen seien bereits verplant, mehr als 80 Prozent fest gebucht. Laut Annemarie Lipp, langjährige Projektleiterin der Fakuma, ist man damit auf dem besten Weg, demnächst "volles Haus" melden zu können. Insgesamt stehen in der Messe Friedrichshafen maximal 85.000 Quadratmeter Brutto-Hallenfläche zur Verfügung.

Nicht zuletzt sorge die zunehmende Akzeptanz moderner Kunststoffe und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Medizintechnik für einen zusätzlichen Nachfrageschub hinsichtlich Teilnahme an der Messe. Damit erweise sich der im letzten Jahr initiierte Themenpark Medizintechnik als Volltreffer, der im Jahr 2012 seine Fortsetzung findet. Er wird erneut im Eingangsbereich West angesiedelt.

Wer noch darüber nachdenkt, zur Fakuma auszustellen, ist offensichtlich gut beraten schnell zu denken und zu handeln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Fakuma eröffnet

Zentrum der K-Branche am Bodensee

Bereits kurz vor Mittag, als Bettina Schall die Fakuma offiziell eröffnet, drängen sich die Besucher in einigen Hallen. Wie schon in den Vorjahren meldet der Veranstalter ein komplett ausverkauftes Messegelände mit 85 000 Quadratmetern...

mehr...