Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Albis: Distributionsrechte für „K-Resin“ in Europa

SpritzgussAlbis: Distributionsrechte für „K-Resin“ in Europa

Albis Plastic, langjähriger Distributionspartner von Ineos Styrolution, erhält die Distributionsrechte für die Marke K-Resin in Europa. Damit steht das Unternehmen seinen Kunden ab sofort als Materiallieferant und technischer Servicepartner in den jeweiligen lokalen Märkten zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep

Laut Anbieter zeichnet sich K-Resin, das sowohl für den Spritzguss- als auch für den Extrusionsverarbeitungsprozess geeignet ist, vor allem durch eine hervorragende Transparenz, gute Steifigkeit und Zähigkeit sowie eine exzellente Oberflächenanmutung aus.

„Die Aufnahme von K-Resin in unser Programm ist eine ideale Ergänzung zu unserem bestehenden Produktportfolio an SBC-Spezialitäten von Ineos Styrolution, zu dem auch die Produktlinien Styrolux und Styroflexzählen. Die Marken bieten insbesondere Kunden aus der Packaging und Healthcare Industrie eine ausgezeichnete Auswahl an Kunststoffen für Anwendungen mit anspruchsvollen technischen Eigenschaftsprofilen“, so Boris Elfert, Director Business Line Distribution Technical Polymers bei Albis.

Anzeige

Die Distributionsvereinbarung knüpft an die Akquisition des globalen K-Resin Styrol-Butadien-Copolymere (SBC) Geschäfts an, das Ineos Styrolution von der Chevron Phillips Chemical Company LLC und der Daelim Industrial Co. Ltd. übernommen und kürzlich abgeschlossen hat.

„Die Distributionsvereinbarung vertieft nicht nur unsere bisherigen Geschäftsaktivitäten, sondern ist auch Ausdruck des tiefen Vertrauens beider Partner in die erfolgreiche gemeinsame Zusammenarbeit“, so Elfert. Die langjährige Partnerschaft zwischen Albis und Ineos geht zurück auf die Anfänge der Kooperation zwischen Albis und BASF Ende der 60er Jahre und währt somit seit über 50 Jahren. kp

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Pressure Blocks sollen die Steifigkeit der Aufspannplatte erhöhen und die Temperaturverteilung verbessern. (Bild: HRS)

Spritzgießen mit kompakteren WerkzeugenSchön schlank – und stabil

Geringere Nestabstände ermöglicht die neue Bauform einer bereits bekannten Heißkanaldüse, während Pressure Blocks bezeichnete Druckplatten für eine signifikante Versteifung des Werkzeugs und für das optimale Temperaturprofil über das gesamte Heißkanalsystem sorgen sollen.

…mehr
Zweikomponenten-Spritzgießmaschine

Sandwich-SpritzgussDrei Schichten mit Zweikomponenten-Maschine

Im Coinjection-Verfahren sollen während der Fakuma dreischichtige Kaffeekapseln produziert werden. Auf einer vollelektrischen Zweikomponenten-Spritzgießmaschine lassen sich im Sandwich-Spritzguss IML-dekorierte Kunststoffkapseln effizient herstellen.

…mehr
motan-colortronic Technikum am Standort Friedrichsdorf

Lange Nacht der Industriemotan-colortronic präsentiert sich im neuen Technikum Friedrichsdorf

Die motan-colortronic GmbH präsentiert sich am 20. Juni im Rahmen der Langen Nacht der Industrie im neuen Technikum am Standort Friedrichsdorf.

…mehr
Stiftkörper

Stiftproduktion in DeutschlandFarbe ins Spiel bringen

Hohe Stückzahlen bei tendenziell geringen Margen zu produzieren verlangt eine effiziente Produktion. Die betreibt Schreibgeräte-Hersteller Schneider in Wernigerode im Harz mit hoher Fertigungstiefe.

…mehr

GKV/TecPart Innovationspreis 2016:...Verleihung am ersten Messetag der K 2016

Das Jahr der „K“ ist das Jahr für herausragende Technische Teile, die seit nunmehr 42 Jahren am ersten Messetag der Kunststoff-Weltleitmesse in Düsseldorf mit dem GKV/TecPart-Innovationspreis ausgezeichnet werden.

…mehr