News

Albis mit neuem Logistikzentrum in Ostdeutschland

Albis Plastic, Distributeur und Compoundeur technischer Thermoplaste mit Sitz in Hamburg, setzt weiter auf Wachstum: Am 23. April wurde im thüringischen Arnstadt der Grundstein für ein modernes Logistikzentrum gelegt. Hier errichtet der Logistikpartner DB Schenker Logistics auf Initiative von Albis im Gewerbegebiet "Erfurter Kreuz" ein neues Shared Logistic Center. Dessen geplante Kapazitäten auf einer Fläche von rund 20.000 Quadratmetern soll mit etwa 1700 Artikeln und 7000 Tonnen Bestand zunächst etwa zur Hälfte in Anspruch genommen werden. Die operative Nutzung soll am 1. Oktober 2012 starten.

Grundsteinlegung in Arnstadt: Uwe Witt, links im Bild (Leiter der Geschäftsstelle Erfurt der Schenker Deutschland AG) und Jens Rebenstorf, rechts im Bild (Leiter Logistik Albis Gruppe).

Neben drei regionalen Lagerstandorten Lüdenscheid, Stuttgart und Nürnberg betreibt Albis auch das 2009 eingerichtete zentrale Hauptlager im hessischen Friedewald. Nachdem dieses an Kapazitätsgrenzen gestoßen war, fiel die Entscheidung für das neue Logistikzentrums in Arnstadt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...