Kunststoffdistribution

Albis Plastic und Corporacion Telch kooperieren in Mexiko

Die Albis Plastic Corp. und der Distributeur Corporacion Telch (Mexiko) haben eine Distributionsvereinbarung für den mexikanischen Markt unterzeichnet. Sie ermögliche es Telch, das Produktportfolio um gefüllte und ungefüllte PA- und PP-Typen der Albis Eigenmarke Altech zu ergänzen, um der schnell wachsenden Automobilindustrie in Mexiko technische Kunststofflösungen anbieten zu können. Darüber hinaus eröffnen sich weitere Geschäftsmöglichkeiten mit Blick auf den Electrical and Electronics Markt.

„Diese Partnerschaft hilft uns dabei, unsere Marke in den relevanten Märkten und Branchen zu verbreiten. Mit Telch haben wir einen Geschäftspartner gewinnen können, der auf dem mexikanischen Kunststoffmarkt etabliert ist und über ein sehr erfahrenes Sales- und Kundenservice-Team verfügt, das an allen relevanten Produktionsstandorten vertreten ist. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über eine hervorragende Infrastruktur, um mehr als 700 Kunden landesweit von drei Lagerhäusern aus versorgen zu können“, erklärt Cesar Estrada, Country Manager Mexico bei Albis.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spezialcompounds

ABS in vielen Farben

Das bekannte ABS der Marke Cycolac von Sabic steht künftig in einem breiten Farbspektrum zur Verfügung – auch mit Lebensmittelzulassung und UL-Zertifizierung. Sax Polymers wird künftig das ABS Material Cycolac in Lizenzcompoundierung an individuelle...

mehr...
Anzeige

Werkstoffe für die Auto-Elektronik

Weniger ist mehr

Für zuverlässige Mikroelektronik in sensiblen Auto-Anwendungen wie Steuergeräten und Sensoren hat BASF ein Portfolio verschiedener Polyamid 6- und -66-Typen entwickelt. Sie sollen helfen, Schäden durch Elektrokorrosion an den Schaltkreisen zu...

mehr...