Jubiläum in Gold

Albis und BASF kooperieren seit 50 Jahren

In diesem Jahr feiern Albis Plastic und BASF das 50jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Mit der Vermarktung von Ultramidund Polystyrol wurde 1967 der Grundstein für die bis heute Zusammenarbeit gelegt. 

50 Jahre Kooperation zwischen zwei Unternehmen in einem sehr schnelllebigen Markt – sicher ein Grund zu feiern. (Bild: Albis)

Im Laufe der Zeit wurde diese Partnerschaft immer wieder ausgebaut und intensiviert. Zahlreiche neue Vertriebsregionen kamen hinzu – heute vertreibt Albis nach eigenen Angaben in nahezu allen europäischen Ländern BASF-Produkte.

„Die entscheidenden Kriterien für die enge Partnerschaft sind Zuverlässigkeit, Vertrauen und Erfolg. Diese Werte zeichnen unsere Zusammenarbeit seit 50 Jahren aus – darauf sind wir sehr stolz“, erklärt Philip O. Krahn, CEO bei Albis Plastic. Neben der Erweiterung der Vertriebsregionen wurde auch die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Compoundierung, der Anwendungstechnik und der Entwicklung von Projekten intensiviert. „Wir freuen uns, gemeinsam mit einem starken Partner wie BASF die künftigen Herausforderungen, die die Märkte bereithalten, zu meistern“, so Krahn.

Vor wenigen Monaten wurde die Zusammenarbeit erneut um einen Kunststoff ergänzt: Der jüngste Zuwachs im Portfolio bei Albis heißt Ultramid Advanced N. Diese Hochleistungsmaterialien sind eine wichtige Ergänzung des BASF-Angebots vor allem an die Automobil- und Elektronikindustrie. Jürgen Becky, Senior Vice President, Performance Materials Europe bei BASF: „Wir schätzen uns glücklich, mit Albis einen versierten, zuverlässigen und europaweit etablierten Partner zu haben, der uns stets mit Flexibilität und Unternehmergeist unterstützt – auch wenn es mal herausfordernd wird.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

3D-Druck

3D-Druck schafft Sicherheit

Eine interessante 3D-Druck-Applikation ist für die Formnext angekündigt: Eine individuell gedruckte, sensitive „Haut“ macht die Mensch-Roboter-Kollaboration sicher. Mit den Produktlinien Luvosint und Luvocom 3F will Lehmann und Voss maßgeschneiderte...

mehr...