Alexander Miehling

Annina Schopen,

Neuer Vertriebsleiter bei Koch-Technik

Alexander Miehling ist neuer Vertriebsleiter bei Werner Koch Maschinentechnik. Sein Vorgänger Carsten Koch habe den operativen Bereich verlassen um sich neuen Herausforderungen zu stellen, gab das Unternehmen bekannt.

V.l.n.r.: Alexander Miehling, Werner Koch, Alex Koch © Koch-Technik

„Wir bedauern, dass sich Carsten Koch nach über 20 Jahren Betriebszugehörigkeit entschlossen hat, den operativen Bereich zu verlassen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Seine Leistungen als Vertriebsleiter und Geschäftsführer werden unvergessen und immer ein elementarer Teil unseres Unternehmens bleiben“, so die Mitteilung von Werner Koch. Nun sei man sehr glücklich, Alexander Miehling „mitsamt seiner außergewöhnlichen Fachexpertise in unserem Betrieb willkommen zu heißen.“

Außerdem blickt Werner Koch, Gründer und namensgebender Geschäftsführer, durch die Qualifikation seines jüngsten Sohnes Alex, in eine positive Zukunft. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen technischen Ausbildung und drei sehr lehrreichen Jahren im Studiengang an der DBHW Karlsruhe - Unternehmertum für junge Unternehmensnachfolger, werde Alex Koch nun die nächsten Schritte in der Geschäftsführung gehen.

Neubau in Planung

Als nächstes Großprojekt steht Koch-Technik der geplante Neubau in der zweiten Jahreshälfte 2023 an. „Unser Neubau wird über 10.000 m² groß sein und ca. 2000 m² an Bürofläche, 4000 m² an Trocknerbaufläche und 4.000 m² Fläche für die Fertigung beinhalten. Die hierzu erforderlichen Genehmigungen liegen vor und wir freuen uns auf die Erweiterung unseres Betriebs mit einem Volumen von ca. 30 Millionen Euro“, so die Mitteilung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige