News

AP Extrusion kooperiert mit türkischem Maschinenbauer

Die AP Extrusion AG aus dem norddeutschen Großefehn geht eine Kooperation mit der türkischen Mikrosan Makine ve Kal¿p Sanayi A.S ein. AP Extrusion produziert Maschinen zur Verarbeitung von nachwachsenden Rohstoffen zur Fertigung von Kunststoff-Verbundwerkstoffen. Beide Unternehmen wollen künftig Extruder für die Naturfaserextrusion herstellen und vertreiben. AP Extrusion bringt Know- how und langjährige Vertriebserfahrung mit diesen Extrudertypen ein. Partner Mikrosan, nach eigenen Angaben eines der größten Maschinenbaufirmen in der Türkei, fertigt ebenfalls bereits Extruder und Schnecken für die kunststoffverarbeitende Industrie auf qualitativ hohem Niveau.

Beide Firmen erwarten eine steigende Nachfrage und den Verkauf von Naturfaserextrudern in den GUS Staaten. Die Kombination aus Kow- how und der Fertigung zu günstigen Preisen soll den gewünschten Erfolg bringen, so die Aussagen von den jeweiligen Vorständen der Häuser Rainer Koopmann und Naci Sönmez.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Verpackungsbranche

Philipp Lehner ist neuer CFO bei Alpla

Seit 1. Januar 2019 ist Philipp Lehner Chief Financial Officer (CFO) des international tätigen Verpackungsspezialisten Alpla. Er löst Georg Früh in dieser Funktion ab. Philipp Lehner ist seit Juni 2014 im Familienunternehmen tätig und hat mehrere...

mehr...