News

Aus Kunststoff Verband Schweiz wird "Swiss Plastics"

Unter dem Präsidium von Nationalrätin Doris Fiala hat der Kunststoff Verband Schweiz (KVS) eine ausserordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Der seit mehr als zehn Jahren in Aarau ansässige Verband trat bisher als "Kunststoff Verband Schweiz (KVS)", "Association Suisse des matières plastiques (ASP)", "Associazione Svizzera delle materie plastiche (ASP)" sowie "Swiss Plastics Association (SPA)" auf. Heute wurde seine Umbenennung in "Swiss Plastics" beschlossen. Den Vorschlag zur Umbenennung nahm die Mitgliederversammlung einstimmig an.

Der KVS, demnächst Swiss Plastics, will sich mit dieser Namensänderung nicht nur in der mehrsprachigen Schweiz besser durchsetzen sondern sich auch im internationalen Umfeld verstärkt bewegen. Aufgrund der Namensänderung werde auch das Verbands-Logo neu gestaltet, das durch Wegfall der drei Landessprachen erheblich einfacher ist. Neben der Neugestaltung der grafischen Elemente wird in diesem Jahr auch die Verbandswebseite umgestaltet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige