News

BASF erhöht Preise für Polyalkohole

Die BASF erhöht ihre Preise für Neopentylglykol, Trimethylolpropan und Hydroxypivalinsäure-Neopentylglykolester in Europa, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen.

Neopentylglykol (NPG) + 0,15 ¿/kg
Trimethylolpropan (TMP) + 0,19 ¿/kg
Hydroxypivalinsäure-Neopentylglykolester (HPN) + 0,15 ¿/kg

Die Preisanpassung erfolgt aufgrund gestiegener Betriebs-, Logistik- und Rohstoffkosten. Polyalkohole bewähren sich unter anderem bei der Herstellung lösemittelfreier Lacke ebenso wie in Polyurethanen, Alkydharzen und synthetischen Schmiermitteln.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige