Bauteile für Offshore-Anlagen sind gefragt

Großauftrag für Elastomerpressen an Wickert

Kompressionspressen zur Herstellung hochbeanspruchter Elastomerbauteile

Den größten Einzelauftrag in der mehr als 100-jährigen Unternehmensgeschichte erhielt Wickert - es geht um Entwicklung und Bau von acht großformatigen Kompressionspressen zur Herstellung hochbeanspruchter Elastomerbauteile für den Einsatz bei Offshore-Bohrungen. Ein amerikanisches Unternehmen erteilte den Auftrag über fünf Pressen mit 1300 Millimeter und drei Maschinen mit 1900 Millimeter Heizplatten-Durchmesser. Die auf den Pressen produzierten Elastomerbauteile sollen in "Blowout Preventern" mit hohen Sicherheitsanforderungen verbaut werden. Mit dem Auftrag werde der nach Unternehmensangaben bereits bei 60 Prozent liegende Exportanteil weiter wachsen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...