News

Bayer MaterialScience erhöht Preise

Bayer MaterialScience hebt zum 1. Januar die Verkaufspreise für verschiedene Polyurethan-Rohstoffe in der Region Europa, Naher Osten, Afrika (EMEA) an. Für Polyetherpolyole erhöhen sich die Preise um 0,10 Euro pro Kilogramm. Für Toluylendiisocyanat (TDI) beläuft sich die Preissteigerung auf 0,20 Euro pro Kilogramm. Zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Preiserhöhung bestehende vertragliche Verpflichtungen bleiben unberührt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige