News

Bayer Sheet Europe wurde zu Bayer Material Science

Die Firmenbezeichnung in Deutschland lautet Bayer Materialscience GmbH, in Belgien Bayer Materialscience N.V. und in Italien Bayer Materialscience SpA. Als Grund für die Namensänderung nennt das Unternehmen die strategische Fokussierung des Konzerns auf die Dachmarke Bayer.

Für die Kunden des Herstellers von Polycarbonatplatten änders sich nichts. Auch bei den Produktnamen bleibe alles beim Alten. Vivak Polyesterplatten für den Ladenbau oder Makrolon Polycarbonatplatten für das Bauwesen bleiben zwei Produktreihen des Unternehmens.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...