Kunststoffe in OberfrankenLamilux investiert am Standort Rehau

Investition von 23 Millionen Euro hat das Familienunternehmen Lamilux für das laufende Jahr am Stammsitz Rehau angekündigt. Gebaut werden soll unter anderem eine Flachbahnanlage für die Fertigung faserverstärkter Kunststoffe in einer neuen Produktionshalle mit 223 Meter Länge und 30 Meter Breite.