News

Borealis akquiriert Dexplastomers

Am 12.11.2012 erklärte Borealis, man habe mit DSM Nederland und Exxonmobil Benelux vereinbart, deren Anteile an Dexplastomers V.O.F. im niederländischen Geleen zu übernehmen. Das Unternehmen ist ein 50/50-Joint Venture von DSM Plastomers und Exxon Chemical Holland Ventures, die jeweils im Eigentum von Royal DSM und der Exxonmobil Chemical Company stehen.

Nach diesem Übereinkommen werden die jeweiligen Arbeitnehmervertreter informiert und in den beabsichtigten Verkaufsprozess mit einbezogen. Die Transaktion stehe unter dem Vorbehalt üblicher Genehmigungen und Anmeldungen.

Dexplastomers Produkte sollen die von Borealis gut ergänzen. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und produziert C8-Plastomere und Lineare Polyethelene. Die LLDPE Compact Solution Technologie von DSM wurde in den 60er Jahren entwickelt um Polyethylene einer gewissen Dichte herzustellen, sie ist grundlegend für den Betrieb von Dexplastomers.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige