News

Borealis führt Bormed wieder ein

Die österreichische Borealis AG startet auf nach eigenen Angaben vielfachen Kundenwunsch einen Relaunch ihrer Bormed LD PE-Produktreihe für Blas-, Füll- und Siegelprodukte (BFS). Das Unternehmen hatte sein LDPE für Anwendungen im Gesundheitsbereich nach dem Verkauf der Anlage im norwegischen Bamble im September 2007 aus dem Programm genommen. Nun läuft die Produktion an einem neuen Standort im finnischen Porvoo wieder an. Bormed LE6607-PH ist für das Blasformen weicher und elastischer Flaschen und Ampullen für pharmazeutische Produkte geeignet.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...