News

Byk erhält Innovation Awards

Während der China Composite Expo in Shanghai stellte Byk zum achten Mal in Folge einen Innovation Award. Nominiert waren 32 Composite-Produkte und -Lösungen von 30 Unternehmen in den Kategorien Rohmaterialien, Neue Anwendungen sowie Prozesse und Geräte.

Byk hatte sich erstmals um diese Auszeichnung beworben und siegte in der Kategorie Rohmaterialien mit den Produkten P 9065 und P 9051. Diese Additive werden bereits zur Optimierung von SMC-/BMC-Prozessen eingesetzt. Im Vergleich zum üblicherweise verwendeten Zinkstearat wirken diese multifunktionalen Prozessadditive laut Anbieter wie interne Formtrennmittel und können so die Oberflächenqualität des Fertigteils verbessern. Außerdem erleichtern sie den Formungsprozess und verringern die Ausschussrate.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...