News

BYK eröffnet Laborgebäude in Wesel

Freuen sich über großzügige Arbeitsbedingungen in der Entwicklung: Manfred Kleiböhmer, Dr. Roland Peter, Ulrike Westkamp, Dr. Matthias L. Wolfgruber, Dr. Gerald Kirchner (v.l.).

Am 24. Mai 2012 hat BYK Additives & Instruments ein neues Laborgebäude in Wesel offiziell in Betrieb genommen. In zwei Jahren Bautätigkeit wurden laut Unternehmen 8000 Quadratmeter Laborfläche und 130 Arbeitsplätze geschaffen. Seit Ende 2011 arbeiten dort bereits 80 Labor-Mitarbeiter vor allem an der Entwicklung von Additiven für Kunststoff-Anwendungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...