News

Coperion: Thomas Kehl ist neuer Präsident

Thomas Kehl ist der neue Präsident von Coperion.

Die Coperion GmbH, Stuttgart, ein Unternehmen der US-amerikanischen Hillenbrand, Inc., hat ihre Führungsspitze neu besetzt. Thomas Kehl, bereits seit fünf Jahren Mitglied der Geschäftsführung von Coperion, führt das Unternehmen ab sofort als Präsident und Vorsitzender der Geschäftsführung. Er berichtet direkt an Joe Raver, den Präsidenten von Hillenbrands Process Equipment Group (PEG). Er folgt auf Günter Bachmann, der nach neun Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Thomas Kehl war zuletzt verantwortlich für die Coperion-Bereiche Compounding Machines und Service. Vor seiner Zeit bei Coperion war er Geschäftsführer bei Rieter Automatik, Senior Vice President der Rieter AG, Schweiz, und Chief Executive Officer bei Freudenberg Nonwovens.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige