News

Dr. Andreas Giehl startet beim Bewitterungsspezialisten Q-Lab

Dr. Andreas Giehl

Dr. Andreas Giehl hat in der Q-Lab Corporation die Position des Technischen und Standard Direktor für Europa übernommen. Er soll europaweit Kunden  in allen Fragen der Belichtung und Bewitterung vom Standort Saarbrücken aus unterstützen. Außerdem gehört zu den Aufgaben die enge Zusammenarbeit  mit nationalen und internationalen Standardisierungsorganisationen wie ISO, um die globalen Belichtungs- und Bewetterungsprüfungen zu Standards weiterzuentwickeln.

Dr. Andreas Giehl kommt von der Dystar Colours Distribution GmbH, einem Anbieter von Farbstoffen. Er ist nach Unternehmensangaben Mitinhaber mehrerer Patente für Woll- und Polyamidfarbstoffe und langjähriger Mitarbeiter verschiedener nationaler und internationaler Standardisierungsorganisationen (DEK, DIN, ISO).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwieriges 2. Quartal

BASF senkt Erwartungen für 2019

Mit den vorläufigen Zahlen des 2. Quartals 2019 meldet die BASF Zahlen deutlich unter den zu Jahresanfang genannten Erwartungen. Der Umsatz sank im 2. Quartal 2019 um 4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro. Das EBIT vor Sondereinflüssen betrug im...

mehr...