News

Du Pont baut Zusammenarbeit mit Biesterfeld Plastic aus

Du Pont Engineering Polymers (EP) wird seine Vertriebspartnerschaft mit Biesterfeld Plastic zum 1. April dieses Jahres erweitern. Der Distributeur vertreibt die Halbzeuge und Formteile der Dupont-Marke Vespel bereits in Spanien, der Schweiz, Österreich, den Be-neluxstaaten und Osteuropa. Neu hinzu kommen jetzt Deutschland und Großbritannien. Im Gegenzug haben EP und die Ensinger-Gruppe ihre Vertriebsvereinbarung für Deutschland und Großbritannien im, wie es heißt, gegenseitigen Einvernehmen zum 31. März 2009 gekündigt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Branchentreffen

Kunststoffinnovationen im Januar

Swiss Plastics Expo mit Symposium startet das Messejahr. Das erste große Branchentreffen des Jahres 2020 findet wieder in der Schweiz statt: Am 21. Januar startet die sechste Swiss Plastics Expo auf dem Messegelände Luzern.

mehr...
Anzeige

Verstärkte Werkstoffe

Neuer AVK-Vorstand ist gewählt

Die Mitgliederversammlung der AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe, hat ihren Vorstand für die Amtsperiode 2020 bis 2023 gewählt. Nachfolger des Vorstandsmitglieds Tilman Schultz, Geschäftsführer Cemo, der nicht mehr zur Wahl stand,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reinraum

Metall und Plastic unter neuer Leitung

Seit 18. November 2019 ist Christian Heuer Geschäftsführer der Metall + Plastic GmbH. Das Unternehmen mit mehr als 120 Mitarbeitern entwickelt und produziert Isolatoren und Dekontaminationstechnologien.

mehr...