News

Dupont ernennt Global Automotive Technology Director

Dr. Jeffrey Sternberg soll das Marktsegment Automotive von Dupont betreuen.

DuPont hat Dr. Jeffrey Sternberg zum Global Automotive Technology Director ernannt. In dieser Funktion soll er die Dupont-Werkstoffe, biobasierte Werkstoffe und Kraftstoffe in der Automobilbranche vermarkten. "Die Branche stellt jede Komponente und jedes System auf den Prüfstand, um CO2-Emission und Kraftstoffverbrauch zu senken", so Jeffrey Sternberg. "Dabei ändern sich die Anforderungen der Branche, und das Portfolio von Dupont folgt dieser Entwicklung. Technische Kunststoffe und biobasierte Werkstoffe können entscheidend dazu beitragen, solche Systeme leichter, effizienter und nachhaltiger zu machen."

Jeffrey Sternberg begann seine Laufbahn bei Dupont 1988, wobei er zunächst als Synthese-Chemiker arbeitete. Auf unterschiedliche Funktionen in diesem Unternehmensbereich folgte der Aufstieg in dessen Management. 2006 wechselte er in den Bereich Central Research and Development, Materials Science and Engineering.

Dupont erweitere kontinuierlich das Portfolio an Lösungen zur Gewichtseinsparung wie Vizilon, in dem thermoplastische Verbundwerkstoffe für tragende oder mechanisch belastete Bauteile, wie Sitzrahmen, Heckklappen, Querträger, Stoßfänger und Feder-Dämpfer-Systeme, zum Einsatz kommen. Außerdem stärke man den Austausch zwischen den Bereichen Performance Materials, der Kunststoffe und Elastomere einschließt, und dem Bereich Industrial Biosciences, um das Portfolio biobasierter Werkstoffe auszubauen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige