News

Engel: Vertriebsniederlassung

Zur Stärkung des Marktauftritts von Engel in der Türkei, hat das Unternehmen zum 1. Mai eine eigene Vertriebsniederlassung in Istanbul gegründet. Die langjährige türkische Handelsvertretung EN-KO Makine Servis wird in das neue Unternehmen integriert.

Mit insgesamt 13 Mitarbeitern werden die Maschinen, Robots und Systemlösungen aus den Produktionsstandorten vermarktet. Am Standort in der Türkei wird ein Show Room von EN-KO übernommen. Dort besteht die Möglichkeit, Maschinen zu testen und kurzfristig zu liefern. Mit dem Aufbau der eigenen Niederlassung wird die Arbeit von EN-KO und seinem Eigentümer und Geschäftsführer Ali Kemal Koc, die bislang fast 1.000 Spritzgießmaschinen bei türkischen Kunden installiert haben, fortgesetzt. Auf der IPAF, die vom 1. bis 4. Mai in Istanbul stattfand, hat sich die neue Niederlassung erstmals öffentlich präsentiert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Branchentreffen

Kunststoffinnovationen im Januar

Swiss Plastics Expo mit Symposium startet das Messejahr. Das erste große Branchentreffen des Jahres 2020 findet wieder in der Schweiz statt: Am 21. Januar startet die sechste Swiss Plastics Expo auf dem Messegelände Luzern.

mehr...
Anzeige

Verstärkte Werkstoffe

Neuer AVK-Vorstand ist gewählt

Die Mitgliederversammlung der AVK – Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe, hat ihren Vorstand für die Amtsperiode 2020 bis 2023 gewählt. Nachfolger des Vorstandsmitglieds Tilman Schultz, Geschäftsführer Cemo, der nicht mehr zur Wahl stand,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Reinraum

Metall und Plastic unter neuer Leitung

Seit 18. November 2019 ist Christian Heuer Geschäftsführer der Metall + Plastic GmbH. Das Unternehmen mit mehr als 120 Mitarbeitern entwickelt und produziert Isolatoren und Dekontaminationstechnologien.

mehr...