Spritzgießmaschinen

Katja Preydel,

Engel mit neuer Vertretung in Chile

Noblecorp (Servicios Tecnicos Industriales SPA) ist die neue Vertretung von Engel Austria in Chile. Die beiden Partner erweitern damit ihre Zusammenarbeit. Der Standort wird von Jean Paul Cohn geleitet. Verantwortlich für die Engel Kunden ist Sara Barbón. In Peru ist Noblecorp bereits für den österreichischen Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser erfolgreich tätig.

Das Team Chile von Noblecorp, von links: Osvaldo Caro (Technik), Jean Paul Cohn (Geschäftsführung), Carlos Díaz (Vertrieb). © Noblecorp

„Wir freuen uns, Noblecorp für den wichtigen Markt Chile für uns gewonnen zu haben“, so Christian Reisinger, President Lateinamerika von Engel. „Noblecorp hat in Santiago de Chile bereits ein etabliertes Verkaufs- und Serviceteam und ist mit dem Markt bestens vertraut. Wir stellen damit eine hohe Kontinuität in der Betreuung unserer Kunden sicher. Gemeinsam mit Noblecorp werden wir darüber hinaus unseren Kundenstamm in Chile weiter ausbauen.“

Technical Moulding und Packaging sind in der Kunststoffindustrie in Chile die dominierenden Branchen, die beide hohe Anforderungen an die Spritzgießprozesse stellen. Es gilt, eine hohe Qualität und Leistung mit Effizienz und niedrigen Stückkosten zu vereinen. Mit zuverlässigen Spritzgießmaschinen, intelligenten Prozesstechnologien und einer hohen Automatisierungskompetenz hat sich Engel in diesen Marktbereichen sehr gut etabliert. In der Kundenberatung und Projektierung arbeitet Noblecorp eng mit den Engel Experten zusammen. Das Team wird am Stammsitz des Unternehmens in Österreich intensiv geschult.

Anzeige

Über viele Jahre vertrat Euromaq die Produkte und Technologien des Unternehmens in Chile. Nachdem sich das Handelsunternehmen aus dem Spritzgießmarkt zurückzieht, stellt sich Engel in Chile neu auf.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige