News

Engel verkleinert die Geschäftsführung

Zum 31. Juli 2010 wird Hans Wobbe (57) aus persönlichen Gründen die Geschäftsführung der Engel Holding verlassen - meldet das Unternehmen heute in ungewöhnlich kurzer Form.

Der bis dato für Technik und Produktion verantwortliche Wobbe habe in den letzten sechs Jahren intensiv die Weiterentwicklung der elektrischen Maschinen und die Integration der Produktions-standorte zu einem Fertigungsverbund betrieben. Seine Aufgaben soll CEO Peter Neumann übernehmen. Eigentümerfamilie und Geschäftsleitung, so die Mitteilung, bedauern die Entscheidung von Herrn Wobbe und danken ihm für die hervorragend geleistete Arbeit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige