News

Engel verkleinert die Geschäftsführung

Zum 31. Juli 2010 wird Hans Wobbe (57) aus persönlichen Gründen die Geschäftsführung der Engel Holding verlassen - meldet das Unternehmen heute in ungewöhnlich kurzer Form.

Der bis dato für Technik und Produktion verantwortliche Wobbe habe in den letzten sechs Jahren intensiv die Weiterentwicklung der elektrischen Maschinen und die Integration der Produktions-standorte zu einem Fertigungsverbund betrieben. Seine Aufgaben soll CEO Peter Neumann übernehmen. Eigentümerfamilie und Geschäftsleitung, so die Mitteilung, bedauern die Entscheidung von Herrn Wobbe und danken ihm für die hervorragend geleistete Arbeit.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schwieriges 2. Quartal

BASF senkt Erwartungen für 2019

Mit den vorläufigen Zahlen des 2. Quartals 2019 meldet die BASF Zahlen deutlich unter den zu Jahresanfang genannten Erwartungen. Der Umsatz sank im 2. Quartal 2019 um 4 Prozent auf 15,2 Milliarden Euro. Das EBIT vor Sondereinflüssen betrug im...

mehr...