Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

News

Erema mit Rekordumsatz

Der österreichische Recyclinganlagen-Hersteller Erema erzielte nach eigenen Angaben im soeben abgelaufenen Geschäftsjahr (bis März 2012) mit 115 Millionen Euro den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Das entspreche einem Wachstum von mehr als 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr und liege rund 25 Prozent über dem bisherigen Rekordjahr 2007/08. Der konsolidierte Gruppenumsatz mit der Erema North America Inc. und der 3S GmbH erreichte etwa 127 Millionen Euro. Produziert wurden in den letzten zwölf Monaten 200 Recyclingextruder und 100 Einzelkomponenten wie Siebwechsler und Granulieranlagen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Personalie

GKV trauert um Günter Schwank

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) trauert um seinen Ehrenpräsidenten Günter Schwank. Günter Schwank war seit 1970 in der Kunststoff verarbeitenden Industrie tätig, von 1998 bis 2002 Präsident und seither Ehrenpräsident des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Übernahme durch Advent

Evonik verkauft Röhm

Die Röhm GmbH hat die Ausgliederung aus Evonik Industries abgeschlossen. Der Methacrylat-Verbund von Evonik Industries geht damit als eigenständiges Unternehmen an den neuen Eigentümer Advent International. Mit rund 3900 Mitarbeitern an 15...

mehr...