News

Erichsen: neuer Vertriebsleiter

Martin Stuckmann ist neuer Vertriebsleiter beim Prüfmaschinenhersteller Erichsen GmbH & Co. KG in Hemer. In seiner Funktion verantwortet er das Produktmanagement, Marketing sowie das weltweite Vertriebsnetz der Produktprogramme Oberflächen-, Korrosions-, Material- und Blechprüfung.

Neben der strategischen Absatzförderung im Inland liegt ein besonderer Fokus seiner Tätigkeit im weiteren Ausbau der internationalen Absatzmärkte. Stuckmann verfügt über langjährige Berufserfahrung im Vertrieb, die er in international tätigen Konzernen des Maschinenbaus sammeln konnte.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Funktionale Additive

Gegen Kratzen beständig

Beständigkeit des Werkstoffs steuern und objektiv beurteilen. Optisch hochwertige Oberflächen nach langer Nutzung – das ist auch bei Kunststoffen möglich, wenn Additive und Füllstoffe richtig gewählt werden.

mehr...
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...