News

Evonik: Ausbau der Laurinlactam-Kapazität in Marl

Das Geschäftsgebiet High Performance Polymers vermarktet Polyamid 12 als Konstruktionswerkstoff unter dem Markennamen Vestamid sowie als Pulver unter dem Begriff Vestosint. Das globale Vertriebsnetz, die Service-Center in Europa, Amerika und Asien sowie eine umfangreiche Anwendungstechnik sollen die weltweite Verfügbarkeit der Hochleistungspolymere und Halbzeuge sowie kompetente technische Unterstützung gewährleisten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Zur Auslegung eines automobilen Frontend Moduls in Kunststoff verfolgte Code Product Solutions einen simulationsgetriebenen Designansatz und verwendete die Simulationswerkzeuge von Altair für die Produktentwicklung. Der komplette Prozess wird in einem Webinar am 19. März um 11 Uhr vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...