Extrusionsanlagen

Reifenhäuser Gruppe: Personelle Verstärkung in China

Zum 1. April 2014 hat der studierte Maschinenbauer Eberhard Wenger (48) die Leitung der Geschäftsfelder Sales und Service bei der Reifenhäuser Plastic Machinery Co. Ltd. übernommen. Er wird in der chinesischen Niederlassung der Reifenhäuser Gruppe am Standort Suzhou vor allem für Vertrieb, Projektführung, technische Kundenberatung und After Sales verantwortlich sein. Der Verantwortungsbereich umfasst die Technologien für Blasfolien, Flach- und Tiefziehfolien, Nonwovens, Holzextrusion sowie Monofilamente und Verpackungsband. Eberhard Wenger ist seit 2001 bei der Reifenhäuser Kiefel Extrusion GmbH (vormals Kiefel Extrusion GmbH in Worms) beschäftigt - zuletzt als Senior Sales Manager.

Eberhard Wenger (mitte) vor dem Werksgelände in Suzhou zusammen mit Mitarbeitern von Reifenhäuser Plastic Machinery.

Reifenhäuser ist nach eigenen Angaben einer der größten Importeure von Extrusionsanlagen nach China. Ralf Pampus, Geschäftsführer der Reifenhäuser Plastic Machinery: "Wir sehen in Asien und hier besonders in China weiter großes Wachstumspotential. In den kommenden Monaten rechnen wir mit dem Import von 18 Extrusionsanlagen der Reifenhäuser Gruppe."

Der Standort China wurde vor zehn Jahren gegründet. Bereits im April 2013 war die Niederlassung mit einer Ausweitung des Aufgabenbereichs und einer Aufstockung des Personals deutlich gestärkt worden. Das Unternehmen kümmert sich seitdem mit mehr als 20 Mitarbeitern zusätzlich zum Service auch um den Vertrieb in China. Die Anlagenverkäufe seien seitdem in der Region deutlich gestiegen - vor allem für PET Anwendungen, Barrierefolien, Oberflächenschutzfolien, Agrarfolien und Nonwovens.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IKV-Fachtagung

FvK-Profile kosteneffizienter produzieren

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk der RWTH Aachen lädt am 9. Oktober 2018 zur Fachtagung Reactive Pultrusion nach Aachen ein, bei dem Fachleute aus Industrie und Forschung die neuen Entwicklungen vorstellen und...

mehr...

Extrusion

Schicht im Blaskopf

Mehr Durchsatz und weniger Wartung bei Südpack. Erstmals hat das Unternehmen Südpack, Hersteller mehrschichtiger Verpackungsfolien Blasköpfe seiner Extrusionsanlagen beschichten lassen.

mehr...

Bessere Linearführungen

Blasformanlagen leben länger

Ein Hersteller von Blasformanlagen war nicht zufrieden mit der Lebensdauer der Linearführungen, auf denen die Schließplatten des Werkzeugs verfahren. Nach einer Analyse der Ausfallursachen wurden Linearführungen mit längerer Lebensdauer installiert.

mehr...