News

Optimale Ausnutzung

In Halle B2 des neuen Messegeländes der Bodenseekommune gab das Siegerländer Unternehmen einen Einblick in sein sehr breit gefächertes Programm an – nach eigener Darstellung – wegweisenden Logistiklösungen. Dazu gehören durchaus auch diese absolut praktischen Fachbodenregale, wie sie sich seit Jahrzehnten schon bewährt haben. Die schraubenlose Steckkonstruktion ist durch den modularen Aufbau ausgesprochen montage-, um- und ausbaufreundlich. So lassen sich Grundfelder nicht nur durch Anbaufelder ,,am laufenden Meter", sondern durch Aufbauregale nachträglich auch in der Höhe erweitern. Das bringt unterm Strich eine optimale Ausnutzung eines jeden Lagers. Darüber hinaus gibt es auch Systemvarianten, die primär für Fachhochläger eingesetzt werden. Das ausgeklügelte, umfangreiche Zubehör ließe kaum einen Wunsch offen. Ob Standards wie geschlossene/vergitterte Rück- und Seitenwände, unterteilbare Lagerwannen, Trennwände, Schubladen, Schranktüren oder vielerlei Speziallösungen – alles ist machbar!

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Kisten & Kästen

Mit einem umfangreichen Programm an Kästen und Behältern, die punktuell für eine bestimmte Funktion eingesetzt werden können oder die Güter durch den internen und externen Materialfluss als Lager-, Produktions-, Kommissionier- und Transportbehälter...

mehr...

News

,,Ware zu Person"

Vorgestellt wird dieser Lagerlift als ,,neue Dimension des Kommissionierens mit mehr Komfort, mehr Ideen, mehr Wirtschaftlichkeit". Hervorgehoben wird, dass der ,,Pickomat" als autonomes System zur Lagerung, Pufferung, Bereitstellung und...

mehr...

Personalie

Neuer Geschäftsführer für Verstraete

Seit der Gründung von Verstraete IML im Jahr 1974 wurde das Unternehmen stets von Mitgliedern der Familie Verstraete geleitet. Seit 2017 ist es Teil der Multi-Color Corporation (MCC). Nun haben Koen und Griet Verstraete das Unternehmen verlassen....

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige