News

Fachmesse Rapid.Tech mit Fachkongress vom 26. bis 27. Mai in Erfurt

Vom 26. bis 27. Mai findet nun bereits zum sechsten Mal die Fachmesse Rapit.Tech - Fachmesse und Anwendertagung für Rapid Technologien - in Erfurt statt.

Diese Fachmesse ist eine gelungene Kombination aus Ausstellung, Anwendertagung und Konstrukteurstag. Vorträge aus der Praxis und Präsentationen für den Praktiker können hier wirkungsvoll miteinander verbunden werden. Sie ist darüber hinaus eine effiziente Kommunikationsplattform - auch für viele Firmen aus der Region. Für den Erfolg dieser Veranstaltung ist ausschlaggebend, dass sich die Messe-Verantwortlichen von Anfang an auf das zukunftsträchtige Thema der Generativen Fertigungsverfahren konzentriert haben und weiter konzentrieren. Spannende technische Weiterentwicklungen sind zu diesem Thema - beispielsweise durch Rapid Manufacturing - in den nächsten Jahren zu erwarten. Daraus erwächst nicht zuletzt das hohe Wachstumspotential für die Rapid.Tech, die inzwischen über eine regionale Veranstaltung hinausgewachsen ist - bezogen sowohl auf die Aussteller, die Kongressteilnehmer als auch die Besucher.

In diesem Jahr widmen sich die Veranstalter zum ersten Mal in einer zusätzlichen Sonderschau und einem Kongress dem Thema "CAD/CAM und Rapid Prototyping in der Zahntechnik". Es wird unter anderem gezeigt werden, wie allein durch Integrierung neuer CAM-Programme die Leistung von Bearbeitungsanlagen signifikant gesteigert werden kann. Scanner-Systeme, Rapid Prototyping-Verfahren oder unterschiedliche Softwarelösungen werden vorgestellt und Ausblicke auf Technologien mit Zukunftspotenzial gegeben.

Anzeige

Die Rapid.Tech ist am 26.Mai von 10 bis 17 Uhr und am 27.Mai von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Weiterführende Informationen gibt es unter www.rapidtech.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bioabbaubare Verpackungen

Nachhaltiges Compoundieren

Das westafrikanische Benin ist in Sachen Umweltschutz erstaunlich weit – und hat den Einsatz von Kunststofftüten und –verpackungen inzwischen stark reguliert. Mit neuer Anlagentechnologie und Prozess-Know-how hat dem Blasfolienhersteller Asahel...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießen und Formenbau

50 Jahre Krallmann

Mit Gründung der Krallmann OHG in Lippinghausen legten die Brüder Rainer, Heinz und Werner Krallmann den Grundstein, der jüngste Bruders Hartwig stieg ein Jahr später ein. Die ständige Weiterentwicklung fand ihren vorläuigen Höhepunkt in der...

mehr...